Submit
Story

Leistungsstarke Produkte aus Polycarbonat in medizinischer Qualität erfüllen die sich ständig ändernden Bedürfnisse

Polycarbonate von Covestro finden sich in einigen der wichtigsten Medizinprodukte der modernen Technologie und spielen eine wichtige Rolle bei der Entwicklung der nächsten Generation lebensrettender Technologien.

Bei medizinischen Anwendungen, die von Injektionsstiften und Pumpen für die Medikamentenabgabe über Komponenten für den intravenösen Zugang bis hin zu chirurgischen Instrumenten zur besseren Patientenversorgung reichen, spielt Polycarbonat eine wichtige Rolle.  

Polycarbonate von Covestro werden in Anwendungen eingesetzt, bei denen Festigkeit, Wärmeformbeständigkeit und Zähigkeit erforderlich sind und sind damit ein Beispiel für die Innovationsfähigkeit, Sicherheit und Biokompatibilität, die Hersteller von Medizinprodukten in aller Welt kennen und schätzen gelernt haben.

Covestro bietet eine Reihe von leistungsstarken Polycarbonatkunststoffen in medizinischer Qualität an, die in anspruchsvollen Anwendungen in der Gesundheitsbranche eingesetzt werden. Hersteller von Medizinprodukten verlassen sich auf Covestro, wenn es darum geht, technisch hochentwickelte Stoffe zu liefern, die dazu beitragen, die kritischen Leistungsparameter für Design, Fertigung und Endanwendung einer Vielzahl von Medizinprodukten zu erfüllen.

Das Portfolio an Stoffen wird ständig weiterentwickelt, um auf neue Branchentrends reagieren zu können

Covestro verfügt über mehr als 50 Jahre Erfahrung in der Unterstützung medizinischer Anwendungen und erweitert sein Angebot an Stoffen ständig, um Hersteller bei der Erfüllung der Anforderungen von lebensverbessernden Anwendungen zu unterstützen. Kürzlich wurden neue Produktfamilien mit Polycarbonat in medizinischer Qualität auf den Markt gebracht, um in Produkten eingesetzt zu werden, auf die sich Patienten und medizinisches Fachpersonal verlassen können.

Unser Portfolio an Polymeren bietet Optionen, die Ihnen dabei helfen, genau den Stoff zu finden, der am besten zu den Anforderungen Ihres Medizinprodukts oder Ihrer medizinischen Anwendung passt. Diese Kunststoffe in medizinischer Qualität sind biokompatibel gemäß den Testanforderungen von ISO 10993-1 und in Pelletform erhältlich, da sie in der Regel im Spritzgussverfahren verarbeitet werden. Im Folgenden finden Sie einen Überblick über diese Produkte und ihre Eigenschaften.

Überragende Chemikalienbeständigkeit

Wenn ein Patient eine lebensrettende medizinische Behandlung benötigt, muss alles bis ins kleinste Detail wie geplant funktionieren. Dies gilt auch für den Kunststoff, der in Luer, Absperrhähnen und anderen IV-Verbindern verwendet wird. Jedoch sind nicht alle Werkstoffe gleich. Minderwertige Stoffe sind oft weder beständig gegenüber Reinigungsmitteln, noch vertragen sie aggressive Lösungsmittel wie sie in Krebsmedikamenten und anderen Behandlungen vorkommen, wodurch Risse und Schäden an kritischen Komponenten entstehen können.

Das Polycarbonat Makrolon® Rx3440, ein medizinisches Polycarbonat von Covestro, bietet eine überlegene Haltbarkeit und Chemikalienbeständigkeit. Dadurch werden Risse in den Komponenten verhindert und die Fachkräfte des Gesundheitswesens können ihren Patienten Krebs- und sonstige Medikamente sicherer bereitstellen.

Umfassende Labortests haben gezeigt, dass das Polycarbonat Makrolon® Rx3440 im Vergleich zu anderen transparenten Harzen, die in Komponenten für den IV-Zugang verwendet werden, die beste Beständigkeit gegenüber Chemikalien und Krebsmedikamente bietet. Dieser Stoff zeigt zudem eine ausgezeichnete Formstabilität unter Belastung, wodurch zuverlässigere IV-Verbindungen ermöglicht werden.

Problemlose Medikamentenabgabe mit reibungsarmem Polycarbonat

Die Bedürfnisse der modernen Verbraucher entwickeln sich ständig weiter. Immer mehr Patienten nutzen Autoinjektoren und Injektionsstifte, um sich Therapeutika sowohl zu Hause als auch unterwegs selbst verabreichen zu können. Von den dafür erforderlichen Medizinprodukten wird erwartet, dass sie jedes Mal genau gleich funktionieren und dass sie aus reibungsarmen Kunststoffkomponenten bestehen, damit die Injektionen zuverlässig und problemlos verlaufen.

Um diese anspruchsvollen Anforderungen an eine geringstmögliche Reibung zu erfüllen, bietet Covestro drei Polycarbonate in medizinischer Qualität an: Makrolon® M204 LF, Makrolon® M402 LF und Makrolon® M404 LF. Diese Stoffe verfügen dank der überragenden Formstabilität und Mechanik von Polycarbonat über reduzierte Reibungskoeffizienten und machen damit externe Schmiermittel überflüssig.

Überlegene Festigkeit mit glasfaserverstärktem Polycarbonat

Im Operationssaal kommt es auf Präzision an. Um diesen einzigartigen Anforderungen gerecht zu werden, entwickelte Covestro glasfaserverstärkte Polycarbonate für Anwendungen in der Chirurgie und Medikamentenabgabe, die eine hohe Steifigkeit und Festigkeit erfordern, wie z. B. tragende interne Komponenten für Produkte zur Medikamentenabgabe und Griffe für minimalinvasive oder laparoskopische chirurgische Instrumente.

Diese Stoffe sind in zwei Produktfamilien mit unterschiedlichen Stärkegraden unterteilt. Die Produktfamilie High Performance umfasst die Polycarbonate Makrolon® M810 GF, Makrolon® M820 GF und Makrolon® M830 GF, während die Produktfamilie High Flow die Polycarbonate Makrolon® M410 GF, Makrolon® M420 GF und Makrolon® M430 GF umfasst, die größere oder dünnere Teile mit verbesserter Produktivität ermöglichen.

Stoffe in medizinischer Qualität von Covestro erfüllen die Designanforderungen nutzerorientierter Produkte, ohne die verschiedenen Leistungsfaktoren zu beeinträchtigen, die für die Gesundheitsbranche so wichtig sind. 

Unser erweitertes Angebot setzt auf die überlegene Leistung von Polycarbonat, um OEMs im Gesundheitswesen Zugang zu Stoffen mit überlegener Leistung zu ermöglichen, die ihren spezifischen Anwendungen und aufkommenden Trends gerecht werden.

George Paleos

Global Head of Healthcare Business – Polycarbonates

Kontaktieren Sie uns!

Contact form image Zoe

Wie können wir Sie kontaktieren?

* Pflichtfelder

Compare