Submit
  • Klebstoffe
  • Lacke, Farben & Druckfarben

Dispercoll® Dispersionen: Hohe Leistung, geringe Umweltauswirkungen

Sprechen Sie uns an
In die Zwischenablage kopiert

Die Dispercoll® Produktreihe aus wässrigen Dispersionen für die Formulierung von Hochleistungs-Klebstoffen deckt die steigende Nachfrage nach umweltfreundlicheren Klebstoffen für Konsum- und Industrieanwendungen.

Dispercoll® ist in mehreren Varianten, Viskositäten und Molekulargewichten erhältlich, um die Herstellung von Hochleistungs-Klebstoffen für spezielle Anforderungen zu erleichtern. Zu den Untermarken der Reihe gehört z. B. Dispercoll® U, das wässrige, anionische Dispersionen aus aliphatischen Polyurethanen mit hohem Molekulargewicht umfasst. Darüber hinaus sind Dispercoll® C Dispersionen erhältlich, wässrige Polychloropren-Verbindungen, die für gewöhnlich bei der Formulierung von wasserbasierten Kontaktklebern und Schaumstoff-Kaschierklebern zum Einsatz kommen. Ebenfalls erwähnenswert sind die Dispercoll® S Produkte, anionische, kolloidale Lösungen aus amorphem Siliciumdioxid, die in Verbindung mit wässrigen Polymeren wie Dispercoll® C Dispersionen zur Verbesserung der rheologischen Eigenschaften (Verdickung) eingesetzt werden. 

Wesentliche Vorteile

  • Nachhaltig: Niedriger Lösemittelgehalt und erheblich reduzierte Lösemittelemissionen.
  • Anpassungsfähig:  Unterschiedliche Viskositäten und Molekulargewichte für spezielle Klebstoffanforderungen.
  • Vielseitig: Spezialisierte Dispersionen bietet verbesserte rheologische Eigenschaften (Verdickung).

Broschüren & Downloads

FlexPack.pdf
Dispercoll U2682 Onepager.pdf
Raw Materials for High Performance Adhesives
Dispercoll U58 1 PLUS (EN).pdf
Dispercoll U58 1 PLUS (CN).pdf
Dispersions.pdf

Sie möchten mehr über Dispercoll® erfahren?
Setzen Sie sich mit unseren Experten in Verbindung!

Contact form image Zoe

Wie können wir Sie kontaktieren?

An welcher Art von Werkstoff sind Sie interessiert?

Um welche Art von Anfrage handelt es sich?

Wie können wir Sie kontaktieren?

* Pflichtfelder

Compare