Submit

Automobilbeleuchtung: Verbesserung von Fahrzeugsicherheit, Energieverbrauch und Markenimage

In die Zwischenablage kopiert

Polycarbonate und Polycarbonatfolien haben das Design von Automobilbeleuchtung revolutioniert. Gerade mal halb so schwer wie Glas ist Polycarbonat einfacher zu verarbeiten, bietet Designern bedeutend mehr Freiheit zur Verbesserung von Form und Funktion und ermöglicht Innovationen in allen Bereichen der Automobilbeleuchtung.

Unser Know-how zu Werkstoffen und Prozessen für Automobilbeleuchtung ermöglicht es uns, Kunden bei der Entwicklung von leichteren, energieeffizienteren und besonders langlebigen Lösungen zu unterstützen. Dank unserer spezialisierten Polycarbonate und innovativen Polycarbonatfolien können Scheinwerfer und Heckleuchten nun in fast allen denkbaren Formen mit verbesserten Linsen und Reflektoren hergestellt werden. Unsere maßgeschneiderten Makrolon®-Polycarbonat-LED-Typen optimieren zudem optische Eigenschaften wie Reinheit, Farbe und Stabilität gegenüber Hochleistungs-LED-Licht. Auf der verfahrenstechnischen Seite bieten wir die Mehrschicht-Spritzgießtechnologie an, die eine Fertigung dickwandiger Linsen mit kurzer Zykluszeit und hoher Präzision ermöglicht.

Scheinwerfer: Polycarbonate reduzieren das Gewicht und verbessern das Design

Scheinwerferlinsen aus Polycarbonaten verleihen Autodesignern bisher ungeahnte Freiheit, während sie zugleich das Bauteilgewicht im Vergleich zu Glas beträchtlich verringern können. Polycarbonat erfüllt zudem die strengsten optischen Anforderungen an Lichttransmission, Stabilität bei hohen Temperaturen und Beständigkeit gegenüber LED-Licht. Da Polycarbonatlinsen in fast jeder Form hergestellt werden können, bündeln sie das Licht auch effektiver als ihre Alternativen aus Glas.

Heckbeleuchtung: Polycarbonat-Diffusorfolien bieten ein unverwechselbares Aussehen und Designfreiheit

Unsere leichten Makrofol®-Polycarbonat-Diffusorfolien helfen Herstellern, selbst die fantasievollsten Beleuchtungsdesigns von Automobiloriginalbauern mit innovativen Lösungen umzusetzen. Die transparenten Folien bieten ausgezeichnete Lichttransmission und Diffusionseigenschaften. Diese Merkmale erhöhen die Fahrzeugsicherheit und werten das Design auf, indem sie das Erscheinungsbild eines Autos verschönern und LED-Hotspots verbergen. Die Folien werden für die LED-Hintergrundbeleuchtung üblicherweise hinter der Acryllinsenabdeckung angebracht. Sie sind leicht zu formen und können durch Stanzen oder Laserschneiden den jeweiligen Anforderungen für ein charakteristisches Erscheinungsbild oder ein bestimmtes Design angepasst werden. Die Diffusion kann außerdem durch Lasergravur oder geprägte Beschichtungen verbessert werden.

Wesentliche Vorteile

  • Anpassbar: Wir passen unsere Werkstoffe an Ihre spezifischen Anforderungen zur Automobilbeleuchtung an.
  • Fachkundige Unterstützung: Wir helfen Ihnen, die richtigen Werkstoffe und Prozesse zu finden.
  • Leicht: Bis zu 50 % leichter als Glas, was zu einer verbesserten Energieeffizienz beiträgt.
  • Extrem haltbar: Beständig gegenüber UV-Strahlung, Chemikalien und der langfristigen Einwirkung von Hochleistungs-LED-Licht.
  • Einfach zu verwenden: Kompatibel mit herkömmlichen Verfahren zur Linsenherstellung wie dem Spritzguss.

Downloads

Optical properties of Makrolon and Apec

Kontaktieren Sie uns!

Contact form image Zoe

Wie können wir Sie kontaktieren?

* Pflichtfelder

1 Produkt für einen Vergleich