Submit

INSQIN®-basierte, beschichtete Textilien helfen dem Fahrer, die Kontrolle über den Sonnenwagen zu behalten

In die Zwischenablage kopiert

Der Sonnenwagen hält rauen Bedingungen wie hohen Temperaturen, Staub und Sand stand. Damit der Fahrer das Solarauto gut im Griff hat, muss das Lenkrad aus einem leistungsfähigen Material sein. Mit mechanisch geschäumten, beschichteten Textilien auf Basis unserer INSQIN®-Technologie behält der Fahrer allzeit die Kontrolle.

Aufgabe

Entwickeln Sie ein Lenkrad mit gutem Grip

Die hohen Temperaturen im Cockpit können dazu führen, dass die Hände des Fahrers schwitzen, gleichzeitig können Staub und Sand von draußen das Lenkrad rutschig machen. Daher muss es einen guten Grip bieten, zumal der Fahrer jeden Tag mehrere Stunden im Auto verbringt. Für die Festigkeit des Lenkrads sorgen die starken Maezio™ carbonfaserverstärkten Verbundwerkstoffe (CFK) von Covestro. Es brauchte jedoch außerdem eine widerstandsfähige Beschichtung, damit der Fahrer jederzeit die Kontrolle über das Auto behält – egal was passiert.
Herausforderung

Finden Sie ein leichtes Material, das dem Fahrer dabei hilft, die Kontrolle zu behalten

Aufgrund der widrigen Bedingungen, denen der Sonnenwagen ausgesetzt ist, und weil nachhaltige E-Mobilitätslösungen angestrebt werden sollten, suchte das Team nach einem leichten Material mit geringerem Treibhauspotenzial, das den Grip und die Haptik des Lenkrads optimiert.

Wir haben uns an Covestro gewandt, weil wir ein Material für unser Lenkrad brauchten, das einen guten Grip hat und den rauen Bedingungen im Cockpit standhält.

Kersten Heckmann

Steering Engineer, Sonnenwagen Aachen e. V.

Lösung

Alles im Griff mit der INSQIN®-Technologie

Auf das Lenkrad des Sonnenwagens wurden mechanisch geschäumte, beschichtete Textilien auf Basis unserer wasserbasierten INSQIN®-Technologie aufgetragen. Dank des Einsatzes wasserbasierter statt lösungsmittelhaltiger Harze bietet dieses Material neben einer überzeugenden Performance auch eine gute Haptik und verbesserte Nachhaltigkeit. Mit dieser Kombination ist das Sonnenwagen-Team bestens gerüstet, um den harten Bedingungen im Outback standzuhalten.

Die herausragende Performance der auf der INSQIN®-Technologie basierenden, mechanisch geschäumten, beschichteten Textilien sorgt dafür, dass der Fahrer jederzeit die Kontrolle über das Fahrzeug behält.

Thomas Michaelis

Leiter Textilbeschichtungen, EMLA, Covestro

Warum INSQIN®-basierte beschichtete Textilien die richtige Lösung für das Sonnenwagen-Lenkrad waren

  • Geringeres Treibhauspotenzial: Die wasserbasierte PU-Technologie ermöglicht eine Reduzierung des Treibhauspotenzials um 45 %.
  • Multitalent: Bietet überlegene Robustheit, überzeugende Ästhetik und mehr.
  • Starke Performance: Bietet eine ausgezeichnete Haltbarkeit und liegt gut in der Hand.
  • Hohe Flexibilität: Vielseitige Textilbeschichtungen bieten Elastizität über einen weiten Temperaturbereich.
Erfahren Sie, welche weiteren Materialien von Covestro im Sonnenwagen eingesetzt werden

Kontaktieren Sie uns!

Contact form image Zoe

Wie können wir Sie kontaktieren?

* Pflichtfelder

1 Produkt für einen Vergleich