Submit
Kreislaufwirtschaft

Von der Vision zur Realität: Partnerschaften, um Kunststoffe nachhaltiger zu machen und zur Kreislaufwirtschaft beizutragen

Kunststoffe sind weit verbreitet, können aber am Ende ihrer Verwendung zu Abfall werden und CO2-Emissionen auslösen. Ihre Produktion muss sich daher hin zu einer Kreislaufwirtschaft verlagern, bei der alternative Rohstoffe, Wiederverwendung und Recycling die Norm sind. Wir arbeiten gemeinsam mit unseren Partnern an der Entwicklung von Lösungen für die Kreislaufwirtschaft. Und zwar so:

„Die Kunststoffproduktion zu verändern und unsere Vision der Kreislaufwirtschaft Realität werden zu lassen, erfordert es, engagierte Partner zu finden, die ihre Lieferketten überdenken und ihre Stoffkreisläufe schließen möchten und die unsere Ziele teilen, eine vollständige Kreislaufwirtschaft zu erreichen und dadurch mehr Nachhaltigkeit zu gewährleisten.“

Sucheta Govil

Chief Commercial Officer, Covestro

 

 



Schaffung von Stoffkreisläufen

Covestro arbeitet mit innovativen Unternehmen zusammen, um neue Möglichkeiten zur Wiederverwendung und zum Recycling von Kunststoffen am Ende ihrer Nutzungsdauer zu finden, durch die Kunststoffabfälle als wertvoller Rohstoff genutzt werden.

Kontaktieren Sie uns!

Contact form image Zoe

Wie können wir Sie kontaktieren?

* Pflichtfelder

Compare