Submit
Fallstudie

Untersuchung des Einflusses von Desinfektionsmitteln auf Polycarbonat-basierte Stoffe vom Typ Makrolon®, Bayblend® und Makroblend®.

Covestro und Metrex konnten dank ihres sich ergänzenden Fachwissens in verschiedenen Bereichen des Gesundheitswesens ihre Kräfte bündeln, um den Einfluss starker Desinfektionsmittel auf Polycarbonat-basierte Stoffe zu untersuchen – darunter auf das Polycarbonat Makrolon® M6011 FR und die PC+Polyester-Mischung Makroblend® M5005 FR, die dieses Jahr auf den Markt kommen wird.
Task

Lange Haltbarkeit auch bei häufiger Anwendung von Desinfektionsmitteln

Die häufige Reinigung und Flächendesinfektion der im Gesundheitswesen verwendeten Stoffe trägt nachweislich dazu bei, das Risiko von Krankenhausinfektionen (Hospital-acquired Infections, kurz HAI) zu reduzieren, und ist heute wichtiger denn je.
 
Für die Flächendesinfektion stehen verschiedene Arten von chemischen Mitteln zur Verfügung, deren antimikrobielle Wirkung über unterschiedliche Mechanismen erreicht wird. Das medizinische Personal muss Produkte wählen, die mit den verwendeten Desinfektionsmitteln kompatibel sind.  Eine häufige Ursache für vorzeitige Defekte auf Kunststoffoberflächen von Medizinprodukten ist die sogenannte Spannungsrissbildung (Environmental Stress Cracking, ESC), die unter anderem durch die Art des Kunststoffs und des chemischen Wirkstoffs sowie Frequenz und Art der Beanspruchung des Teils beeinflusst wird. Polycarbonat und Polycarbonat-Mischungen sind bei medizinischem Personal eine beliebte Wahl zur Minimierung dieser Risiken
Challenge

Stoffe aus Polycarbonat müssen ihre Integrität auch bei häufiger Anwendung von Desinfektionsmitteln beibehalten

Stoffe von Covestro werden zur Herstellung zahlreicher lebensrettender und lebensverbessernder Medizinprodukte verwendet, während Desinfektionsmittel von Metrex™ im gesamten Gesundheitswesen weit verbreitet sind. Gemeinsam testeten beide Unternehmen eine Vielzahl von Stoffen und Desinfektionsmitteln, um ihre Kompatibilität mit Polycarbonaten von Covestro zu demonstrieren, darunter CaviWipes™ 2.0 von Metrex. Laut Metrex erfüllt dieses neue Produkt den strengen Emerging Viral Pathogen Claim der EPA vollständig.

„Durch die Nutzung unserer jeweiligen Stärken und die Bündelung unseres Fachwissens profitieren wir alle: unsere Unternehmen, unsere Kunden und vor allem die medizinischen Fachkräfte sowie die Patienten, die sie betreuen.“

Dr. Yatao Liu

General Manager, Metrex

Solution

Polycarbonate und Polycarbonat-Mischungen von Covestro behalten ihre Eigenschaften und bleiben leistungsfähig

Wie bei der schnellen Beurteilung der Verträglichkeit von Kunststoffen mit Desinfektionsmitteln üblich, wurden die Prüfkörper vorgespannt und mehreren Wisch- und Trockenzyklen mit Desinfektionsmitteln von Metrex unterzogen, um den Gebrauch in der Praxis zu simulieren. Anschließend wurden sie danach bewertet, inwieweit sie ihre Zugfestigkeit behalten.
 
Stoffe von Covestro, die speziell entwickelt wurden, um dem Einsatz starker Desinfektionsmittel zu widerstehen, schnitten gut ab und behielten ihre Zugeigenschaften im Test bei – das Polycarbonat Makrolon® M6011 FR und die Makroblend® M5005 FR PC+Polyester-Mischung sind flammhemmende Stoffe mit Biokompatibilität bei Hautkontakt, die für die Konstruktion von Gehäusen verwendet werden.
 
Die vollständigen Ergebnisse können Sie hier einsehen.
 

„Diese Zusammenarbeit zeigt, wie wir mit anderen Unternehmen zusammenarbeiten, die unsere Leidenschaft für die Bewältigung schwieriger Herausforderungen teilen. So werden Innovationen gefördert, die für unser Ziel, die Welt zu einem besseren Ort zu machen, von entscheidender Bedeutung sind.“

Lauren Zetts

Americas Market Manager, Healthcare – Polycarbonates, Covestro LLC

Die Polycarbonate Makrolon® M6000 FR und 3158 sowie die Polycarbonat-Mischungen Makroblend® M4000 FR und M5005 FR sind die richtige Wahl im Gesundheitswesen

  • Biokompatibilität bei Hautkontakt: Erfüllt die Prüfanforderungen der ISO 10995-5 (Zytotoxizität) und der ISO10993-10 (Irritation und Sensibilisierung).
  • Chemikalienbeständigkeit: Behält seine Festigkeit bei, wenn es diesen Chemikalien ausgesetzt wird.
  • Langlebigkeit: Bietet hervorragende Formstabilität und Zähigkeit.

Whitepaper

Whitepaper zur Untersuchung der Widerstandsfähigkeit von Covestro-Kunststoffen gegenüber Metrex-Oberflächendesinfektionsmitteln (EN)

Kontaktieren Sie uns!

Contact form image Zoe

Wie können wir Sie kontaktieren?

* Pflichtfelder

Compare