Submit

Weichformschaum: Hochwertige Rohstoffe für die Formschaumproduktion

In die Zwischenablage kopiert

Polyurethan(PU)-Weichschaumstoffe können in einer Form hergestellt werden, um hochwertige Schaumstoffe mit komplexen Geometrien für Möbel, Automobilteile und weitere Anwendungen zu gestalten. Wir bieten sowohl Polyole als auch Isocyanate sowie eine Reihe wichtiger Additive für die Herstellung von Weichformschaum an.

Bei der Herstellung von PU-Weichformschaum wird das flüssige Reaktionsgemisch in eine Form gegeben, die die endgültige Form des geschäumten Artikels bestimmt. Für Weichformschaum wird am häufigsten Wasser als chemisches Treibmittel verwendet. Das Formschäumen ist ein klassisches Beispiel für die diskontinuierliche Herstellung von PU-Schaumstoffen. Aufgrund der vielen Auswahlmöglichkeiten bei den Rohstoffen und anderen Parametern können viele der Schaumeigenschaften, einschließlich Schaumdichte, Härte und Dämpfungsverhalten, an spezielle Anforderungen angepasst werden. Wir bieten ein umfangreiches Sortiment an Rohstoffen für die Herstellung von Weichformschaum an. Zu unseren Polyolen gehören Marken wie Desmophen®, Arcol®, Acclaim®, Hyperlite®, Multranol®, Softcel® und Ultracel®. Unsere Isocyanate bieten wir unten den Markennamen Desmodur® und Mondur® an. Für Möbelanwendungen liefern wir fertig formulierte PUR-Systeme unter dem Markennamen Bayfit® und für die Automobilindustrie unsere Bayfit® SA Systeme mit schalldämpfenden Eigenschaften.

Kontaktieren Sie uns!

Contact form image Zoe

Wie können wir Sie kontaktieren?

* Pflichtfelder

1 Produkt für einen Vergleich