Submit
Story

Desmomelt® U basierte Klebstoffe für die digitale, automatisierte Anwendung auf Textilien

Ein wichtiger Trend in der Textilindustrie ist die Individualisierung. Klebstoff-Formulierungen auf Basis von aliphatischen PU-Rohstoffen der Marke Desmomelt® U können digital gedruckt werden, um die Produktion von individualisiertem Textilgewebe und Wearables in der Textilindustrie zu automatisieren. Dank der präzisen Anwendung wird zudem die Abfallmenge in der Bekleidungsindustrie reduziert – ohne Qualitätseinbußen.

Steigende Nachfrage nach individualisierten Textilien, modischer Sportbekleidung und intelligenten Materialien

Neue Produkte sollen in immer kürzerer Zeit auf den Markt gelangen und die Produktzyklen in der Textil-, Mode- und Freizeitbekleidungsbranche werden immer schnelllebiger. Gleichzeitig sind intelligente Textilgewebe und tragbare Technologien mit integrierten Sensoren und Schaltkreisen in der Bekleidungsindustrie auf dem Vormarsch. So entstehen Produkte, die zunehmend auf den einzelnen Verbraucher individuell zugeschnitten sind. Auch Nachhaltigkeitsaspekte spielen bei der Kaufentscheidung der Kunden für Textilien eine immer größere Rolle.
 
Hersteller von intelligenten Textilgeweben stehen vor einem Dilemma: Die Unternehmen müssen mit dem sich wandelnden Geschmack der Kunden in der Mode Schritt halten, zugleich deren stetig steigende Erwartungen in Bezug auf Nachhaltigkeit erfüllen, dabei die neuesten Technologien integrieren und individuellere Textilprodukte mit einem höheren Automatisierungsgrad ermöglichen. Eine stärkere Automatisierung bei der Anwendung von Textilklebstoffen ist in der Branche besonders willkommen, da dieser Prozess häufig noch über Siebdruck, Walzen- oder Pinselauftrag oder geschnittenen Folien erfolgt.

Warum die digitale Klebstoffapplikation ein Problem für Unternehmen sein kann

Digitaldrucktechnologien sind eine attraktive Lösung für die Textilindustrie, denn sie ermöglichen es den Unternehmen, schnellere Produktlebenszyklen zu bewältigen und die Kundennachfrage nach individualisierten und nachhaltigen Materialien zu erfüllen. Die Forschung und Entwicklung in der Bekleidungsindustrie hat sich daher auf die Optimierung der automatisierten und digitalen Produktion konzentriert. 
 
Die Digitalisierung der Anwendung von Klebstoffen hat hohe Priorität, da dieser Prozess in der Textilindustrie sehr arbeitsintensiv sein kann. Hochpräzise Extrusionsverfahren, Inkjet- und der Digitaldruck von flüssigen Klebstoffen eignen sich alle gut für eine hochpräzise Klebstoffanwendung und die individuelle Gestaltung von Klebefugen in der Textilindustrie, da mit dieser Technologie ortsaufgelöst präzise Schichtdicken von 30-100 μm erreicht werden können. Das Auftragen von kommerziellen Klebstoffen auf Polyurethanbasis (PU) auf Textilgeweben mit einem 2D-Drucker kann jedoch aufgrund von Verschmutzung, Verdunstung und Verstopfung der Druckerdüsen ein „klebriger“ Prozess sein. 

Desmomelt® U basierte Klebstoff-Formulierungen – eine Entwicklung für die für robuste und präzise digitale Anwendungen auf Textilgeweben

Unsere leistungsstarken PU-Klebstoffrohstoffe auf Basis von Desmomelt® U wurden speziell für digitale Anwendungen auf Textilgewebe entwickelt und sind eine Lösung für die Probleme, die mit dem 2D-Druck von PU-basierten Klebstoffen verbunden sind
 
Desmomelt® U basierte Klebstoff-Formulierungen für den Inkjet- und Valvejet-Druck weisen ein zuverlässiges Druckverhalten auf, das eine definierte und präzise Anwendung von Klebstoffen auf verschiedene Textilgewebe mit kommerziellen Digitaldrucktechnologien in der Textilindustrie ermöglicht.
 
Darüber hinaus kann Desmomelt® U mittels Hotmelt-Extrusion präzise auf Textilgeweben aufgetragen werden. Damit ist es gerade für Anwendungen im Schuhbereich besonders attraktiv. Durch das hochpräzise Auftragen des Klebstoffs auf das Kleidungsstück wird der Materialabfall reduziert und die Zahl der Fehlproduktionen verringert. Spezielle Klebstoff-Formulierungen können in genau der richtigen Menge und genau dort auf die Kleidung aufgetragen werden, wo sie wirklich benötigt werden, selbst in komplexen Mustern und auf geometrisch anspruchsvollen Materialien. Individualisierung und Designfreiheit in der Textilindustrie können durch den digitalen Auftrag voll ausgeschöpft werden, ohne dass bestimmte Bereiche maskiert werden müssen. Dies kann für die Unternehmen von Vorteil sein, besonders wenn temperaturempfindliche Substrate auf Textilgeweben geklebt werden müssen, beispielsweise Wearables mit integrierter Elektronik.

„Druckbare Formulierungen auf Basis unserer neuen Desmomelt® U Produktlinie ermöglichen es der Textilindustrie, Klebstoffe mit hoher Präzision ortsaufgelöst und in kontrollierten Schichtdicken zu applizieren und damit sicherzustellen, dass Mode-, Sport- und Freizeitmarken mit den aktuellen Markttrends Schritt halten können.“

Dr. Ann-Christin Bijlard-Jung

Business Development Digital Printing, Covestro

Ihr zuverlässiger Partner in der Bekleidungsindustrie für digital bedruckbare Klebstoff-Rohstoffe für textile Anwendungen

Als einer der weltweit führenden Hersteller von Polyurethanrohstoffen für die Klebstoffindustrie nutzen wir unser Fachwissen, um in Zusammenarbeit mit Klebstoffherstellern und Bekleidungsmarken aus der Bekleidungsindustrie den Prozess des Auftragens von Textilklebstoffen im 2D-Digitaldruckverfahren auf Kleidung zu automatisieren.
 
Unsere neue Desmomelt® U-Reihe von Klebstoff-Rohstoffen kann auch als leistungsstarkes Pulver mit niedriger Aktivierungsenergie für die Anwendung durch Pulverstreuung geliefert oder zu einer Reihe neuer, nicht vergilbender Schmelzklebefilme verarbeitet werden, die perfekt auf Ihre Anforderungen bei der Verarbeitung von Schuhen und Textilgeweben zugeschnitten sind. Wenn eine erhöhte Wärmeformbeständigkeit in der Klebeverbindung erforderlich ist, kann unser Desmomelt® U problemlos mit Desmodur® -Vernetzern kombiniert werden. 
 
Unsere digital druckbaren Desmomelt® U basierten Klebstoff-Formulierungen bieten Ihnen die Freiheit für individuelles Textildesign in Verbindung mit einem hohen Automatisierungsgrad und der bewährten Leistung von PU-basierten Klebstoffen. 

Wesentliche Vorteile

  • Digitale Produktion: Desmomelt® U-Formulierungen können im Digitaldruck als Hotmelts oder Tintenformulierungen verarbeitet werden.
  • Digitale Präzision: Klebstoffe für Kleidung und andere textile Anwendungen können jetzt dort gedruckt werden, wo sie benötigt werden.
  • PU-Leistung: Desmomelt® U bietet die bewährte hohe Leistung von PU-Klebstoffen.
  • Maßgeschneiderte Formel: Lieferform als Pulver für die Formulierung vondruckbaren Klebstoffen, die für Ihre Anwendung maßgeschneidert sind.
  • Individualisierung: Komplexe Schnittmuster und dreidimensionale Substrate können präzise verklebt werden.

Desmomelt® U Textilklebstoffe

Digital druckbare Desmomelt® U Klebstoffe für Textilgewebe ermöglichen einen hohen Grad an Automatisierung und Individualisierung. 

Erfahren Sie mehr

Kontaktieren Sie uns!

Contact form image Zoe

Wie können wir Sie kontaktieren?

An welcher Art von Werkstoff sind Sie interessiert?

Um welche Art von Anfrage handelt es sich?

Wie können wir Sie kontaktieren?

* Pflichtfelder

Compare