Submit

Polycarbonate lassen Designern bei der Gestaltung von Bildschirmen für die Fahrzeuge der Zukunft freie Hand

In die Zwischenablage kopiert

Nahtlose Multifunktionsbildschirme werden in den Fahrzeugen der Zukunft ein zentrales Element sein, mit dem Touchscreens, Bedienelemente und Umgebungsbeleuchtung in komplexen 3D-Formen integriert werden. Werkstoffe und Folien aus Polycarbonat von Covestro bieten Designern und Ingenieuren in der Automobilbranche die Freiheit, sich von ihrer Inspiration leiten zu lassen.

Vom einfachen Transportmittel zum Mehrzweckraum

Die autonomen, elektrischen und Ridesharing-Fahrzeuge der Zukunft werden weit mehr sein als ein Transportmittel, um von A nach B zu gelangen. Je nach Situation kann der Innenraum eines Fahrzeugs als mobiles Büro, Besprechungsraum oder sogar als Wohnzimmer genutzt werden. Für nahtlos geschwungene Bildschirme, personalisierte Beleuchtung und individuelle Touch-Oberflächen können neue ausdrucksstarke Formen gefunden und mit komplett neu konzipierten Bodenbelägen und Werkstoffen kombiniert werden. Unter diesen Oberflächen wartet eine Reihe neuer Komponenten und Funktionen darauf, von den Passagieren entdeckt zu werden.  

Eine neue Ära des Automobildesigns bricht an

Mit dem Übergang zu autonomen Fahrzeugen erhalten Automobildesigner nun die Chance, den Fahrzeuginnenraum als Raum für Produktivität oder Entspannung völlig neu zu gestalten. Werkstoffe aus Polycarbonat, bedruckte Folien und neue Produktionstechnologien werden dazu beitragen, die vielseitigen Visionen Realität werden zu lassen. Wir haben ein Premium-Innenraumkonzept konstruiert, um zu zeigen, wie eine Vielzahl von Komponenten und Funktionen in hochkomplexe 3D-Formen integriert werden kann.

Designfreiheit: Form, Funktion, Farbe und Finish

Dank unserer Werkstoffe und Folien aus Polycarbonat können fantasievolle neue Konzepte für Fahrzeuginnenräume zum Leben erweckt werden. Mit dem Polycarbonat Makrolon® Ai lassen sich große Formen leicht in einem einzigen Teil herstellen. Darüber hinaus kann der Werkstoff eine Vielzahl von grundlegenden Display-Technologien und Komponenten aufnehmen. Den Designern steht dabei eine große Auswahl an Farben und dekorativen Effekten zur

Verfügung. Alle Farben können zudem auf spezifische Anzeigefunktionen genauer abgestimmt werden.
Polycarbonat bietet eine inhärente Zähigkeit, die einem Kopfaufprall standhalten kann, und seine Viskosität kann exakt auf die Geometrie des jeweiligen Teils abgestimmt werden. Auf Oberflächen sorgt die Makrofol®-Folie für Haltbarkeit, Kratzfestigkeit und den flexiblen Einsatz von Grafiken.

Hohe optische Qualität ohne Kompromisse

In Zukunft werden Fahrgäste unabhängig von der Fahrzeugklasse kristallklare und verzerrungsfreie Bildschirme als Standard erwarten. Unser ebenso transparenter wie dünner Polycarbonat-Werkstoff bietet optische Reinheit und hohe Auflösung mit einer extrem langlebigen Oberfläche. Durch Spritzprägen (Injection Compression Molding, ICM) entsteht selbst auf großen Bauteilen eine gleichmäßige und bündige Oberfläche, bei gleichzeitiger Minimierung von Doppelbrechung und Eigenspannung.

Langlebige und kratzfeste Oberflächen

Die FIM/IMD-Technologie (Film Insert Moulding) ermöglicht nicht nur eine große Flexibilität bei der Farbauswahl, sondern verleiht 3D-Formen durch die Makrofol®-Folie auch eine im täglichen Gebrauch nahezu kratz- und abriebfeste sowie chemikalien- und witterungsbeständige Oberfläche. 

Kosteneffektive Designfreiheit für jede Fahrzeugklasse

Von einfachen bis hin zu Premium-Fahrzeugen: Die Werkstoffe und Folien aus Polycarbonat von Covestro ermöglichen Designern und Ingenieuren praktisch endlose Möglichkeiten zur einfachen und individuellen Gestaltung von Fahrzeuginnenräumen. Polycarbonate vereinen innovative Formen und außergewöhnliche Haltbarkeit mit hochwertiger optischer Qualität und Verarbeitung. Damit stellen sie eine kosteneffektive Lösung für Designer von Fahrzeuginnenräumen dar, die auf der Suche nach Werkstoffen sind, um ihre Ideen Realität werden zu lassen. 

„Kunststoffe und Technologien werden bei der Gestaltung des Fahrzeug-Cockpits der Zukunft eine zentrale Rolle spielen. Unser umfassendes Konzept ermöglicht Werkstofflösungen für Funktionalität, Komfort und Design und erfüllt gleichzeitig die Bedürfnisse der Automobilindustrie nach Markendifferenzierung, verbesserter Effizienz und Leichtbau.“

Jochen Hardt

Vice President Global Marketing Mobility und Concept Coordinator, Covestro

  • Optische Qualität Dünnes und transparentes Polycarbonat sorgt für kristallklare und visuell ansprechende Bildschirme
  • Farbe nach Funktion Polycarbonate können individuell angepasst werden, um Farben mit bestimmten Anzeigefunktionen zu verknüpfen
  • Kratzfestigkeit FIM/IMD-Technologien schaffen eine dekorative und dennoch robuste und kratzfeste Oberfläche
  • Geringere Doppelbrechung ICM ermöglicht große Teile, in denen mehrere Funktionen mit geringer Doppelbrechung integriert werden können
  • Geeignet für alle Kategorien Polycarbonate bieten eine kosteneffiziente Performance von der Einstiegs- bis zur Premiumklasse
  • Maßgeschneiderte Viskosität Die Viskosität kann an das Design und die Geometrie des Bildschirms angepasst werden
  • Wetterfest Makrofol®-Folie verbindet optische Qualität mit wetterfester Chemikalienbeständigkeit

Kontaktieren Sie uns!

Contact form image Zoe

Wie können wir Sie kontaktieren?

* Pflichtfelder

Compare