Submit

Beleuchtetes Fahrrad setzt das Potential von Makrolon® in Szene

In die Zwischenablage kopiert

Für die Umsetzung großartiger Ideen werden die richtigen Materialien benötigt. Inspiriert vom Wunsch eines Kindes nach einem beleuchteten Fahrrad nutzte Phantom Frames die Festigkeit, Leichtigkeit und glasartige Transparenz von Makrolon® Polycarbonat, um ein wirklich einzigartiges Produkt zu schaffen.

Aufgabe

Auf erzielten Erfolgen aufbauen

Nach der Einführung des Balance Bikes, des ersten Fahrrads mit einem von innen beleuchteten Rahmen aus Polycarbonat, wollte Phantom Frames sein Angebot mit einem weiteren Highlight ergänzen – dem Pedal Bike.
Herausforderung

Das richtige Polycarbonat finden

Phantom Frames benötigte einen robusten Polycarbonattyp mit der Widerstandsfähigkeit, Festigkeit und Leichtigkeit, die junge Fahrradfahrer von ihrem Pedal Bike erwarten. 
Lösung

Auf bewährte Leistungsfähigkeit setzen

Der Erfolg, den Makrolon® 2807 Polycarbonat dem Unternehmen Phantom Frames bereits beim Balance Bike bescherte, machte es zur naheliegenden Wahl für das Pedal Bike. Das leichte Polycarbonat bietet neben seiner glasartigen Transparenz und UV-Beständigkeit eine gute Zähigkeit, Haltbarkeit und Schlagzähigkeit &ndash genau die Eigenschaften, die sich die Entwickler für den Rahmen, den Kettenschutz und die Sattelstütze des Pedal Bikes wünschten.

Warum Makrolon® 2807 die richtige Lösung für die Fahrräder von Phantom Frames war

  • Leicht & stabil: Dieser leichte Polycarbonatwerkstoff verfügt über ausgezeichnete Schlagzähigkeit.
  • Glasartige Transparenz: Wertet die Optik auf und eignet sich hervorragend für die Beleuchtung.
  • Einfache Verarbeitung: Gute Entformbarkeit sorgt für eine einfache Entnahme aus dem Werkzeug.
  • UV-stabilisiert: Wird von UV-Strahlung kaum beeinträchtigt.

Kontaktieren Sie uns!

Contact form image Zoe

Wie können wir Sie kontaktieren?

* Pflichtfelder

1 Produkt für einen Vergleich