Submit
  • Klebstoffe
  • Lacke

Baycoll® setzt neue Maßstäbe für Hochleistungsklebstoffe

In die Zwischenablage kopiert

Unsere Baycoll® Polyether- und Polyesterpolyole wurden für die Herstellung von lösemittelhaltigen Zwei-Komponenten(2K)-Klebstoffen entwickelt. Diese Klebstoffe bieten eine besonders hohe Festigkeit und Widerstandsfähigkeit, wenn sie mit Baycoll® Polyolen und Desmodur® Polyisocyanaten formuliert werden. Sie eignen sich hervorragend für Klebe- und Laminieranwendungen.

Baycoll® Polyesterpolyole verleihen Polyurethan-Klebstoffen eine gute Haftung an einer Vielzahl von Werkstoffen, darunter Holz, Metalle und Kunststoffe. Sie bieten sich insbesondere für Klebe- und Laminieranwendungen in den Möbel-, Bau-, Automobil- und Verpackungsindustrien an. Baycoll® Polyetherpolyole zeichnen sich durch ihre niedrige Viskosität und höhere Klebefestigkeit aus, die sie an Polyurethan-Klebstoffe weitergeben. Neben lösemittelhaltigen 2K-Klebstoffen können mit ausgewählten Baycoll® Polyolen auch lösemittelfreie und lösemittelarme Reaktivklebstoffe hergestellt werden.

Vorgestellte Produkte

Baycoll® AD 2047
Baycoll® AD 2055
Baycoll® AD 5027
Baycoll® AV 2113
Baycoll® AV 2113 ist ein stark verzweigtes Polyesterpolyol, das in Verbindung mit Desmodur® zur Herstellung von lösemittelarmen Klebstoffen geeignet ist.
Baycoll® CD 2084
Baycoll® CD 2084 ist ein Polypropylenethergruppen enthaltendes, lineares Polyesterpolyol, das in Verbindung mit Desmodur® zur Herstellung von Klebstoffen geeignet ist.

Wesentliche Vorteile

  • Hohe Festigkeit und Widerstandsfähigkeit: Ideal zum Laminieren und Verkleben.
  • Große Auswahl: Entdecken Sie die optimale Klebstofflösung für eine spezielle Anwendung.
  • Vielseitig: Haftet an den meisten Werkstoffen – darunter Holz, Metall und Kunststoffe.

Broschüren & Downloads

Resins Polyols.pdf

Ähnliche Themen

Sie möchten mehr über Baycoll® erfahren?
Setzen Sie sich mit unseren Experten in Verbindung!

Contact form image Zoe

Wie können wir Sie kontaktieren?

* Pflichtfelder

1 Produkt für einen Vergleich