Submit
Story

Covestro und KURZ entwickeln gemeinsam ein nachhaltigeres Wallbox-Ladegerät für Elektrofahrzeuge

Um das Potenzial unserer nachhaltigeren Makrolon® RE- und Makrofol®-Materialien für die Revolution der Elektromobilität zu demonstrieren, hat sich Covestro mit LEONHARD KURZ, einem führenden Unternehmen im Bereich der Folientechnologie, zusammengetan, um die nächste Generation von Wallbox-Ladegeräten für Elektrofahrzeuge (EVs) vorzustellen.
Experten kontaktieren

Ein EV-Ladegerät, das Design, Funktionalität und einen geringen CO2-Fußabdruck vereint

Der neue Wallbox-Design-Demonstrator verwendet die Covestro-Werkstoffe Makrolon® RE und Makrofol® in Kombination mit Designtechnologien von LEONHARD KURZ. Die Ergebnisse dieser Zusammenarbeit werden auf der K 2022 zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert.

Der Wallbox-Designdemonstrator ist die erste Elektromobilitätsanwendung für die neuen, nachhaltigeren Makrolon® RE Polycarbonate. Ausgestattet mit einem Display, einer Hintergrundbeleuchtung und Touch-Bedienelementen bietet die Wallbox eine breite Palette von Designmöglichkeiten, um die Zukunft der Elektromobilität voranzutreiben.

Das Wallbox-Ladegerät von morgen wird nicht mehr rein funktional sein, sondern ein echtes Design Feature - optisch ansprechend und mit einer Reihe intelligenter Funktionen. Darüber hinaus wird es so gestaltet sein, dass es effizient und ressourcenschonend produziert wird, was zu einer Verbesserung der Nachhaltigkeit führt.

Martin Hahn

Leiter Anwendung, Technik & Innovation in der Kunststoffdekoration, LEONHARD KURZ

Makrolon® und Makrofol® erschließen leistungsstarkes Designpotenzial

Der Wallbox-Design-Demonstrator bietet eine Reihe von Möglichkeiten zur Technologieintegration und ist sowohl in Bezug auf das Design als auch auf die Funktionalität sehr vielseitig.

Dank ihrer hervorragenden Leistungseigenschaften eignen sich die transparenten Makrolon® RE Polycarbonate und Makrofol®-Folien gut für die Integration von Hintergrundbeleuchtung und Sensoren. Sie sind auch mit In-Mold-Decoration- (IMD), Film-Insert-Molding- (FIM) und Heißpräge-Produktionsverfahren kompatibel.

Mit den neuesten Technologien von KURZ ermöglichen Covestro-Materialien einen verschlankten Herstellungsprozess und eröffnen eine Reihe fortschrittlicher funktioneller und gestalterischer Möglichkeiten, darunter die folgenden:
Glasartiges Erscheinungsbild

Lichteffekte und Lichtintegration zur Darstellung des Ladevorgangs
Diverse Farboptionen
Sensor-transparente Materialien
Touch-Funktionalität/kapazitives Gleiten (Poly-IC-Gleiter kombiniert mit Makrofol® und Makrolon®)
Logo-Prägung durch Heißprägung

Flammhemmende, witterungsbeständige und nachhaltigere EV-Ladetechnologie

Die folgenden Typen von Covestro-Materialien werden im Wallbox-Design-Demonstrator verwendet: Makrolon® RE, Makrofol® DE und Makrofol® LM.

Die Verwendung dieser Materialien hat das Potenzial, den Kohlenstoff-Fußabdruck, der durch die Produktion von EV-Ladegeräten weltweit verursacht wird, erheblich zu reduzieren. Dies ist den folgenden Materialinnovationen von Covestro zu verdanken:

  • SCC PLUS-zertifiziertes Makrolon® RE, gewonnen aus massenbilanzierten Bioabfällen und anderen Reststoffen
  • Thermoplastische Makrofol®-Polycarbonatfolien, die nach den weltweiten EVSE-Normen zertifiziert sind und die Normen UL 94 5VA (Flammschutz) und UL f1 (UV- und Wasserbeständigkeit) erfüllen

Die kreislauffähigen Eigenschaften dieser Materialien machen die Wallbox zudem recycelbar. Und dank der Folientechnologie von KURZ haben Dekorationen auf der Wallbox keinen Einfluss auf die Recyclingfähigkeit der Komponenten.

Um dies zu erreichen, nutzt das Herstellungsverfahren eine einzigartige Kombination aus ressourcenschonender In-Mold-Decoration (IMD) und Film Insert Molding (FIM). Das bedeutet, dass der Spritzgießprozess und der Dekorationsprozess in einem einzigen hocheffizienten Arbeitsschritt kombiniert werden, was Zeit, Energie, Kosten und CO2-Emissionen spart.

Der Wallbox-Design-Demonstrator veranschaulicht eine einzigartige Kombination aus Design, Nachhaltigkeit und innovativen Technologien für elegante Wallbox-Ladegeräte. Diese Kombination ermöglicht ein hohes Maß an Individualisierung und Design-Flexibilität sowie eine verbesserte Nachhaltigkeitsbilanz

Niklas Meine

Marketing Segment Manager für Elektrotechnik und Elektronik EMEA, Covestro

Innovativer Wallbox-Demonstrator weist in die Zukunft der EV-Ladegeräte

Mit einer Reihe von Funktionen für die nächste Generation von Ladegeräten für Elektrofahrzeuge ist der Wallbox-Design-Demonstrator ein klarer Schritt nach vorn in der Entwicklung eines umweltfreundlichen Elektromobilitätsdesigns.

Mit ihrer bidirektionalen Ladefunktion nimmt die Wallbox auch die Zukunft der erneuerbaren Energien vorweg. So kann sie zwischen dem Laden des Fahrzeugs über eine heimische Solaranlage und der Einspeisung in das Stromnetz aus der geladenen Fahrzeugbatterie (V2G) wechseln.

Mit all diesen Eigenschaften bestätigt der Wallbox-Design-Demonstrator, warum die Verwendung von Makrolon® RE und Makrofol® eine zukunftsweisende Wahl für die Herstellung von EV-Ladeanwendungen ist.

Wesentliche Vorteile

  • Umweltschonende Materialien Makrolon® RE ist ISCC PLUS-zertifiziert und die Komponenten sind recycelbar.
  • Effiziente Produktion: Hergestellt durch In-Mold-Decoration (IMD), Film Insert Molding (FIM) und Heißprägen.
  • Völlig anpassungsfähig: Unzählige Designvarianten sind in einem Produktionsschritt möglich.
  • Vielfältig: Transparente Covestro-Folien für die Integration von Hintergrundbeleuchtung und Sensoren.
  • Hightech-Funktionen: Display, Hintergrundbeleuchtung und Berührungssensor in einer schlanken Einheit.

Kontaktieren Sie uns!

Wie würden Sie sich selbst beschreiben?

An welchem Material sind Sie interessiert?

Um welche Art der Anfrage geht es?

Wie können wir Sie kontaktieren?

* Pflichtfelder

Compare