Submit
Story

Das Leder von heute ist ein Kunstleder: langlebiges, recycelbares Desmopan® TPU

Menschen lieben echtes Leder, haben aber Bedenken wegen seiner Umweltauswirkungen. Desmopan® TPU-Kunstleder bietet eine attraktive, recycelbare, vegane Alternative zu Materialien tierischen Ursprungs. Es ist in einer Reihe von Narbungen und Farben erhältlich und fühlt sich an wie Leder, kommt aber ohne tierische Stoffe aus.
Experten kontaktieren

Naturleder ist ein beliebtes Material, aber die Nachfrage nach Alternativen wächst.

Von hochwertigen Möbeln bis hin zu Autositzbezügen im Premiumbereich ist Naturleder ein langlebiges, hochwertiges Material der Wahl. Die genarbte Textur der Lederhaut, ihre luxuriöse Optik und geschmeidige Haptik sind die Hauptgründe für seine Beliebtheit bei Verbrauchern. Auch die große Auswahl an Farben und Texturen trägt dazu bei, dass Leder bei den Herstellern beliebt ist. Mit wachsendem Umweltbewusstsein werden sich die Menschen jedoch immer mehr der ökologischen Kompromisse bewusst, die bei der Herstellung von Leder eingegangen werden. 
 
Die Verarbeitung der Tierhaut zu Leder erfordert eine Reihe von chemischen Behandlungen und Färbeverfahren, die sowohl energie- und wasserintensiv sind als auch häufig gefährliche Chemikalien enthalten. Diese Bedenken führen zu einer wachsenden Nachfrage nach Alternativen zu echtem Leder. 

Desmopan® TPU bietet eine attraktive synthetische Alternative zu Naturleder

Thermoplastisches Polyurethan (TPU) ist ein Kunststoff mit vielen praktischen Eigenschaften, darunter Haltbarkeit und Elastizität in einem breiten Temperaturbereich sowie Öl-, Fett- und Abriebfestigkeit. Unser TPU-basiertes Kunstleder der Marke Desmopan® bietet eine praktische Alternative zu Materialien tierischen Ursprungs und unterstützt eine vegane Lebensweise.
 
Dieses vollständig vegane Material wird in mehreren PU-Schichten extrudiert und je nach Anwendung mit einem lederähnlichen Narbenmuster geprägt. Das Material wird dann mit einer dünnen Schicht eines leichten Schaumstoffträgers kombiniert und mit expandiertem TPU (ETPU) verarbeitet. So entsteht ein Teil mit einer Oberflächenstruktur und Haptik, die kaum von echtem Leder zu unterscheiden ist. Dieser innovative, flexible und leichte Stoff ist jedoch vollständig synthetisch, enthält keine tierischen Rohstoffe und umgeht die Umweltauswirkungen der Verarbeitung von Naturleder.

Vielseitig, recycelbar und kaum zu unterscheiden: TPU ist dem Naturleder überlegen

Ein weiterer entscheidender Vorteil unseres strapazierfähigen, mehrschichtigen Kunstleders ist, dass es mechanisch recycelt werden kann, wodurch der Materialkreislauf am Ende der Nutzungsphase beim Verbraucher geschlossen wird. Die unendliche Auswahl an Farben, Strukturen und Narbungen macht das Desmopan® TPU-Kunstleder zu einer interessanten Materialalternative für Teile, die sonst aus Naturleder hergestellt werden.
 
Von Obermaterial für elegante Schuhe und Sportschuhe bis hin zum handschuhweichen Lederimitat für Unterhaltungselektronik oder der Polsterung eines iPad-Gehäuses – die Haptik unseres Kunstleders ist kaum von Naturleder zu unterscheiden. Diese Polyurethan-Innovation ermöglicht es Herstellern, den veganen Lebensstil zu unterstützen, indem sie Teile anbieten, die sich wie hochwertiges Leder anfühlen, ohne die Umweltauswirkungen bei der Verarbeitung einer von Tieren gewonnenen Haut. Unser ETPU-Kunstleder ist ein weiteres Beispiel dafür, wie wir unsere Kreislaufintelligenz für Sie einsetzen.

Mehrschichtiges, extrudiertes TPU-Leder ist eine hervorragende Alternative zu Naturleder und wird von den Verbrauchern begrüßt, die sich zunehmend der schwerwiegenden Umweltauswirkungen von Lederherstellungsprozessen auf Tierbasis bewusst werden.

Wilson Chan

Head of Business Development; TPU APAC Covestro

Realistisches, synthetisches TPU-Leder

Desmopan® TPU-Kunstleder ist ein nichttierisches Material, das von natürlichem Leder kaum zu unterscheiden ist. 

Hier klicken

Wesentliche Vorteile

  • Vegan: Desmopan® TPU-Kunstleder ist vegan und enthält keine tierischen Rohstoffe.
  • Haptik von Leder: TPU-Leder ist in der Haptik und Griffigkeit von natürlichem Leder kaum zu unterscheiden.
  • Recycelbar: Am Ende seiner Nutzungsphase kann PU-basiertes Leder mechanisch recycelt werden.
  • Strapazierfähig und langlebig: Das flexible thermoplastische Polyurethan ist öl-, fett- und abriebbeständig.
  • Designfreiheit: Synthetisches TPU-Leder bietet eine unbegrenzte Auswahl an Farben und Oberflächennarben.

Kontaktieren Sie uns!

Wie würden Sie sich selbst beschreiben?

An welchem Material sind Sie interessiert?

Um welche Art der Anfrage geht es?

Wie können wir Sie kontaktieren?

* Pflichtfelder

Compare