Submit
Story

Desmopan®- und Platilon®-TPU im Einsatz bei der Produktion führender Dachmembranen

Dachmembranen erfüllen einen wichtigen Zweck: Sie trotzen den Elementen. Durch die Schaffung einer wasserdichten Abdeckung halten Membranen das Innere eines Gebäudes und die darin enthaltenen wertvollen Gegenstände sicher und trocken. Thermoplastische Polyurethane (TPU) haben sich in dieser Anwendung bewährt und geben Dachdeckern ein sicheres Gefühl.

Halten Sie die Feuchtigkeit mit Desmopan®-TPU fern

Covestro bietet mehrere Desmopan®-TPU-Harztypen für Dachmembranen an. Dieses vielseitige Material, das bereits für seine Abriebfestigkeit und mechanische Beständigkeit bekannt ist, verfügt über eine weitere Eigenschaft, die für Dachmembranen besonders relevant ist: Wasserdampfdurchlässigkeit (MVTR). Aufgrund der Kombination aus der inhärenten mechanischen Beständigkeit und der hohen MVTR schafft Desmopan®-TPU eine Feuchtigkeitsbarriere, die anderen üblicherweise verwendeten Materialien wie z. B. Polyolefin überlegen ist.

Dachmembranen mit TPU bieten Feuchtigkeitsregulierung und hohe mechanische Beständigkeit

Individualisierte Lösung mit Platilon®-TPU-Folien 

Basierend auf der Erfahrung der Branche trägt Covestro durch kontinuierliche Verbesserungen der Platilon®-TPU-Folien für Dachmembranen dazu bei, die Anforderungen der Industrie zu erfüllen. Diese Materiallösung bietet wichtige Eigenschaften, die für Dachanwendungen individualisiert werden können, einschließlich hoher Abriebfestigkeit, hoher Reißfestigkeit – selbst bei geringer Dicke – und ausgezeichnete Witterungs- und UV-Beständigkeit. Das Material ist auch für seine Atmungsaktivität bekannt, das heißt, es ist wasserdicht und bietet eine hohe MVTR.

Dachdecker, die TPU-Dachmembranen verwenden, haben die Gewissheit, dass sie eine zuverlässige Lösung verwenden, die sich seit etwa 20 Jahren bewährt hat.

Mark Scheller

Business Development TPU EMEA/LATAM, Covestro

Zuverlässiges, bewährtes Material bietet Sicherheit

In Zusammenarbeit mit Kunden formulierte Covestro TPU-Typen, die eine bessere Dachmembran für die Bauindustrie bieten.  
 
In den letzten 20 Jahren hat sich diese Lösung als großer Erfolg erwiesen und die Verwendung von TPU-Dachmembran nimmt weiter zu. Diese bewährte und zuverlässige Lösung kann Dachdeckern die Gewissheit geben, dass die von ihnen installierte Dachmembran effektiv und langlebig ist.

Key Benefits

  • Hohe Wasserdampftransmissionsrate (MVTR): Feuchtigkeitsregulierung hält Gebäudeinnenräume trocken.
  • Mechanische Beständigkeit: Bietet hervorragende Beständigkeit gegen Abnutzung und Feuchtigkeit unter verschiedenen klimatischen Bedingungen.

Kontaktieren Sie uns!

Contact form image Zoe

Wie können wir Sie kontaktieren?

* Pflichtfelder

Compare