Submit

Verbesserte Lichtstreuung eines LED-Arbeitsstrahlers dank Makrolon®

In die Zwischenablage kopiert

Lena Lighting benötigte für seine mobile LED-Arbeitsleuchte Magnum Future einen lichtstreuenden Werkstoff, der die Blendwirkung ihrer LEDs reduziert – mit minimalen einhergehenden Verlusten bei der Lichttransmission. Wir empfahlen Makrolon® 2405 Polycarbonat, einen für Anwendungen in der Licht- und Lampentechnik maßgeschneiderten Werkstoff.

Aufgabe

Einen speziell für LED-Beleuchtung entwickelten Werkstoff empfehlen

Lena Lighting war auf der Suche nach einem auf Anwendungen in der Licht- und Lampentechnik zugeschnittenen Werkstoff für seine neue mobile LED-Arbeitsleuchte Magnum Future und bat uns um Hilfe. Der Werkstoff musste eine ausgezeichnete Schlagzähigkeit und hohe Wärmeformbeständigkeit aufweisen, um auch bei erhöhten Temperaturen Dimensionsstabilität zu gewährleisten.
Herausforderung

Hervorragende Lichtstreuung ohne Einbußen bei der Transmission gewährleisten

Unser Kunde wollte einen Werkstoff, mit dem die energieeffizienten LEDs in seiner neuen Arbeitsleuchte eine besonders wirkungsvolle, gleichmäßige Lichtstreuung ohne wesentliche Helligkeitsverluste erzielen können.
Lösung

Der perfekte Werkstoff für die Optimierung der LED-Leistung: Makrolon®

Unser Makrolon® 2405 Polycarbonat war der perfekte Werkstoff für die mobile LED-Arbeitsleuchte Magnum Future von Lena Lighting. Der spezialisierte, lichtstreuende Werkstoff reduziert die Blendwirkung und gewährleistet eine gleichmäßige Lichtverteilung bei minimalen Helligkeitsverlusten. Zudem schützt das zähe und zuverlässige Makrolon® vor Schlägen, während seine ausgezeichnete Dimensionsstabilität Schwindung und Verzug durch Wärme und Feuchtigkeit minimiert. Der besonders stabile Werkstoff trägt außerdem zur Dichtheit der gesamten Leuchtenkonstruktion bei, die dadurch die Anforderungen der IP-Schutzart IP54 erfüllt.

Warum Makrolon® 2405 die richtige Lösung für Lena Lighting war

  • Spezialisiert: Maßgeschneidert für Anwendungen in der Leuchten- und Lampentechnik.
  • Optimale Lichtstreuung: Bietet eine gleichmäßige Lichtverteilung ohne wesentliche Helligkeitsverluste.
  • Schlagzähigkeit: Stellt sicher, dass die Arbeitsleuchten auch in rauen Umgebungen problemlos einsetzbar sind.
  • Dimensionsstabil: Der Werkstoff ist beständig gegen Verzug und Schwindung.
  • Leicht zu verarbeiten: Die niedrige Viskosität gewährleistet das leichte Befüllen dünner Werkzeuggeometrien.

Kontaktieren Sie uns!

Contact form image Zoe

Wie können wir Sie kontaktieren?

* Pflichtfelder

1 Produkt für einen Vergleich