Submit

Polycarbonate unterstützen leistungsfähige und sichere Batterie-Heimspeicher

In die Zwischenablage kopiert

Stationäre Batterie-Heimspeicher basierend auf der Li-Ionen-Batterietechnologie sind ein Markt mit großer Zukunft. Die BMZ GmbH, ein führender Systemlieferant für Lithium-Ionen-Batterien, verlässt sich bei der Herstellung kundenspezifischer Speicherlösungen, die auf erneuerbare Energiequellen setzen, auf spezialisierte Polycarbonat-Blends wie Bayblend®.

Aufgabe

Leistungsstarke Batterie-Heimspeicher ermöglichen

Um BMZ bei der Herstellung leistungsstarker und sicherer Batteriespeicher für stationäre Anwendungen unter die Arme zu greifen, haben wir gemeinsam mit dem Lieferanten an der Entwicklung seiner modularen Speichersysteme EES 7.0 / 9.0 / X gearbeitet. Unsere Unterstützung reichte von der Werkstoffauswahl über das kunststoffgerechte Bauteildesign bis hin zur CAE-basierten Bauteilsimulation. Zu den weiteren Services gehörten Moldflow-Analysen sowie die technische Unterstützung beim Spritzguss.
Herausforderung

Auswahl robuster Thermoplaste für einen Hochleistungsspeicher

Für Batteriekomponenten von Zellhaltern bis hin zu Gehäusen benötigte BMZ widerstandsfähige Polycarbonat-Blends. Da die Sicherheit eine wichtige Rolle spielte, mussten die Werkstoffe auch bei geringen Wandstärken flammgeschützt sein, um die für eine effektive Energiespeicherung erforderliche hohe Energiedichte zu ermöglichen.

Jedes Batterieprojekt ist technisch anspruchsvoll und deshalb freue ich mich umso mehr, dass Kunststoffe von Covestro hier einen wichtigen Beitrag leisten können. Gemeinsam mit Kunden wie BMZ arbeiten wir an nachhaltigen Produkt- und Anwendungsentwicklungen, um die Herausforderungen für künftige Batterietechnologien zu meistern.

Jens Ufermann

Technical Account Manager, Covestro

Lösung

Polycarbonat-Blends mit maßgeschneiderten Eigenschaften

Für seine individuellen Batterieprojekte wählte BMZ spezialisierte Typen unserer Bayblend® (PC+ABS) Produkte. Diese Polycarbonate bieten ausgezeichnete mechanische Eigenschaften sowie eine gute Fließfähigkeit, um bei der Herstellung der Zellhalter mittels Spritzguss möglichst dünne Wände zwischen den einzelnen Batteriezellen zu realisieren. Flammgeschützte (UL 94 V-0) Bayblend® Typen sorgen für Sicherheit und tragen für eine optimierte Leistung zum Wärmemanagement der Batterie bei.

Unser tiefgreifendes Verständnis für die vielfältigen Anwendungen von Batteriesystemen sowie unsere langjährige Werkstofferfahrung bei Batterieanwendungen ermöglichen es uns, unseren Kunden sowohl mit technischer Expertise als auch mit geeigneten Produkten zur Seite zu stehen.

Dr. Julian Marschewski

Market Development Manager im Bereich Electric Vehicle Battery Packaging, Covestro

Warum Bayblend® die richtige Lösung für BMZ war

  • Stabil und widerstandsfähig: Unsere PC-Blends bieten hohe mechanische Festigkeit und Schlagzähigkeit.
  • Gute Fließfähigkeit: Es können dünnwandige Teile für eine höhere Energiedichte hergestellt werden.
  • Flammgeschützt: Spezialisierte Typen haben die Brennbarkeitsklasse UL 94 V-0.

Kontaktieren Sie uns!

Contact form image Zoe

Wie können wir Sie kontaktieren?

* Pflichtfelder

1 Produkt für einen Vergleich