Submit
  • Klebstoffe

Desmoseal® Prepolymere verbinden hervorragende Kohäsionskraft mit guten Adhäsionseigenschaften für die Formulierung von Dicht- und Klebstoffen

In die Zwischenablage kopiert

Desmoseal®-Prepolymere ermöglichen die Formulierung von Einkomponentenkleb- und -dichtstoffen (1K) aus hybriden STP/silanterminierten Polyurethanen) mit Polyurethanrücken und einem silanbasierten Aushärtungsmechanismus. Damit liefern diese Sorten eine einzigartige Kombination aus hervorragender Kohäsionskraft und guten Adhäsionseigenschaften.

Desmoseal® Prepolymere haben breitgefächerte Anwendungsgebiete und Merkmale: Dazu gehören die Herstellung von Dichtstoffen mit niedrigem Modul und hoher Dehnbarkeit, die Formulierung von Strukturklebstoffen mit hoher Härte und Zugfestigkeit, gute Haftung an verschiedenen Werkstoffen (in vielen Fällen ohne Grundierung) in Verbindung mit guten Kohäsions- und Elastizitätseigenschaften, gute Klebekraft, ausgezeichnetes Rückstellvermögen, hervorragende mechanische Eigenschaften, blasenfreie Aushärtung, selbst bei dicken Schichten, und gute Verträglichkeit mit Additiven. Die mit Desmoseal® Prepolymeren produzierbaren hochwertigen Kleb- und Dichtstoffe werden für Anwendungen im Bau- und Transportwesen sowie in anderen Industrien eingesetzt.

Wesentliche Vorteile

  • Vielseitig: Gute Adhäsion bei unterschiedlichen Substraten
  • Zuverlässig: Blasenfreie Aushärtung, auch bei dicken Schichten.
  • Kompatibel: Gute Kompatibilität bei der Formulierung.
  • Geringe Umweltbelastung:  Formulierungen mit geringen VOC möglich.

Broschüren & Downloads

Polyisocyanate and Prepolymers.pdf
Building and Protection.pdf
Desmoseal_S_2876
Onepager_Desmoseal_S_XP_2774.pdf
Desmoseal_S_Overview.pdf

Sie möchten mehr über Desmoseal® erfahren?
Setzen Sie sich mit unseren Experten in Verbindung!

Contact form image Zoe

Wie können wir Sie kontaktieren?

* Pflichtfelder

1 Produkt für einen Vergleich