Submit

Schutzkleidung: Senkung der Verletzungsgefahr mit Hochleistungswerkstoffen

In die Zwischenablage kopiert

In risikoreichen Berufen, z. B. bei der Tätigkeit von Feuerwehrleuten oder Sicherheitskräften, bleibt kein Spielraum für Fehler. Aus diesem Grund bieten wir hochwertige Polycarbonate, PU-Harze, Elastomere, thermoplastische Folien und Verbundwerkstoffe an, die sich bereits unter den anspruchsvollsten Bedingungen bewährt haben.

Wenn einzig und allein die Schutzkleidung eine körperliche Verletzung verhindern kann, ist die Qualität des für ihre Herstellung verwendeten Materials lebenswichtig. Aus diesem Grund ist festes, leichtes Makrolon® die bevorzugte Wahl für Helme, Brandschutzkleidung, Schutzschilde, Holster und andere taktische Ausrüstung. Durch seine hohe Transparenz und Wärmeformbeständigkeit eignet es sich für Gasmasken, Schweißbrillen und Schutzvisiere wie sie z. B. von Elektrikern verwendet werden. Zudem bieten wir spezialisierte Polycarbonate wie feuerbeständiges und hoch transparentes Apec® an, die den in der Norm EN 443:2008 für Feuerwehrhelme festgelegten thermischen Anforderungen entsprechen. Selbst kugelsichere Westen können mit Elastomerfolien wie Dureflex® und Platilon® optimiert werden. Bitten Sie uns um Hilfe bei der Ermittlung des Werkstoffs, der am besten zu Ihren Bedürfnissen passt.

Feuerwehrhelme: Einhaltung immer strenger werdender Sicherheitsnormen

Dank seiner Zähigkeit, Wärmeformbeständigkeit und guten optischen Eigenschaften ist Polycarbonat ideal für die Herstellung der Visiere von Feuerwehrhelmen geeignet. Da die Anforderungen an diese Helme immer strenger werden, benötigen Hersteller auch Werkstoffe mit besserem Flammschutz. Um beispielsweise Feuerwehrleute angemessen zu schützen, entscheiden sich spezialisierte Helmhersteller üblicherweise für Apec®-FR1892-Polycarbonat, einen hochtemperaturbeständigen, amorphen, leistungsstarken Thermoplast, der den in der Norm EN 443:2008 für Feuerwehrhelme festgelegten thermischen Anforderungen entspricht. Dieser Werkstoff sieht zudem gut aus und eignet sich für das Spritzgießverfahren.
Feuerwehrhelm aus zähem und wärmeformbeständigem Polycarbonat

Kugelsichere Westen: Zuverlässiger Schutz in gefährlichen Situationen

Unsere Schmelzfolien für textile Verbundstoffe absorbieren ein hohes Maß an Aufprallenergie, wodurch sie sich hervorragend für kugelsichere Westen eignen. Der Werkstoff erfüllt auch hohe Sicherheitsstandards und schützt den Träger vor lebensbedrohlichen Verletzungen. Unsere Platilon®-Thermoplaste sind aufgrund ihrer mechanischen Festigkeit, ihres Tragekomforts, ihrer Wärmeformbeständigkeit und Flexibilität bei Kälte eine hervorragende Option für kugelsichere Westen. Sprechen Sie uns an für eine kundenspezifische Lösung, die Ihren genauen Anforderungen entspricht.

Wesentliche Vorteile

  • Haltbar: Bieten UV-Beständigkeit, Schlagzähigkeit sowie Abrieb-, Kratz- und Reißfestigkeit.
  • Zuverlässig: Unsere hochwertigen Werkstoffe haben sich im Laufe der Zeit bereits bewährt.
  • Anpassungsfähig: Stellen Sie uns vor eine Herausforderung und wir zeigen Ihnen die Werkstoffe für eine großartige Lösung.
  • Anpassbar: Ein breites Spektrum an Farben, Steifigkeiten und Härten eröffnet neue Möglichkeiten.
  • Bequem: Leichtigkeit für körperliches Wohlbefinden und wirkungsvoller Schutz für Sorgenfreiheit.

Kontaktieren Sie uns!

Contact form image Zoe

Wie können wir Sie kontaktieren?

* Pflichtfelder

1 Produkt für einen Vergleich