Submit
Story

Covestro-Amulix: Die Zeit für biologisch abbaubare Saatgutbeschichtungen ist gekommen

Covestro-Amulix hat es sich zum Ziel gesetzt, die Verwendung von synthetischen Polymeren und Mikroplastik in der Landwirtschaft zu reduzieren. Dafür bietet das Unternehmen eine nachhaltigere Alternative für die Beeinflussung der Keimung, die Handhabung und den Schutz von Saatgut: biologisch abbaubare Saatgutbeschichtungen.
Experten kontaktieren

Unser Unternehmen 

Covestro-Amulix ist ein Joint Venture zwischen Covestro, einem der weltweit führenden Anbieter von Hightech-Polymerwerkstoffen, und Amulix, einer Tochterfirma von Dynaplak. Amulix widmet sich der Entwicklung und Produktion von stärkebasierten Lösungen für industrielle Anwendungen, insbesondere für die Landwirtschaft. 
 
Das Joint Venture verbindet die wissenschaftsbasierten Kompetenzen und die globale Aufstellung von Covestro mit dem Potenzial von Amulix für bahnbrechende Innovationen im Agrarsektor. Wir möchten mit unseren Produkten die Umstellung von Saatgutbeschichtungen auf fossiler Basis zu biobasierten Beschichtungen vorantreiben. Wir bieten der Agrarindustrie eine nachhaltigere Alternative, durch die sie ihre Abhängigkeit von synthetischen Polymeren und die Verschmutzung durch Mikroplastik reduzieren kann.
 
Unser Hauptsitz befindet sich in Zwolle, in den Niederlanden, und durch Covestro sind wir global vertreten. Aufgrund der Kooperation mit unseren Partnern weltweit und über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg optimieren wir unser Leistungsangebot.

Unser Team 

Unser Team besteht aus hochqualifizierten Fachleuten. Von Ihnen hängt unser Ruf ab – und der unserer Kunden. 
 
Unser Team verfügt über vielfältige Kompetenzen in zahlreichen Fachgebieten: von Expertise in Forschung und Entwicklung (F&E) über das Netzwerk und die Erfahrung im Saatgutgeschäft bis hin zur Entwicklung neuer Geschäftsfelder und logistischem Know-how, Zulassungsfragen und Projektmanagement. Über unsere verschiedenen Aufgaben hinweg haben wir dabei ein gemeinsames Ziel: die Produktion von nachhaltigem und gesundem landwirtschaftlichem Ausgangsmaterial, das zu einem besseren Leben für alle beiträgt.  
 
Unser Joint-Venture-Team von Covestro und Amulix kann auf einen breiten Erfahrungsschatz in den Bereichen Materialwissenschaft und Innovation zurückgreifen – gewonnen sowohl in der Zusammenarbeit mit Start-up-Unternehmen als auch mit globalen Konzernen. Möchten Sie mehr erfahren? 
 

Amulix®. Hochwertige Qualität mit Respekt vor der Natur

Unser Ziel

Ermöglichen, dass in  der Agrarindustrie bis zum Jahr 2030 Saatgutbeschichtungen auf fossiler Basis durch organische und biologisch abbaubare Beschichtungen ersetzt werden.

Unsere Vision 

Marktführer für hochwertige, biologisch abbaubare und stärker biobasierte Beschichtungslösungen für landwirtschaftliches Ausgangsmaterial werden: um gesündere Lebensmittel in ausreichender Menge zu produzieren – und um den Ertrag aller Beteiligten der Wertschöpfungskette zu erhöhen.

Hauptsitz 

 
Covestro – Amulix 
 
Ceintuurbaan 5 
 
8022 AW Zwolle  
 
Niederlande

Frequently asked questions

F: Wodurch unterscheidet sich Amulix® von anderen Saatgutbeschichtungen?

A: Biologisch abbaubare, stärkebasierte Amulix®-Beschichtungen besitzen nicht nur eine bessere CO₂-Bilanz als mineralölbasierte Beschichtungen, sondern stellen auch eine praktikable Lösung für das Problem der Mikroplastikverschmutzung dar.

F: Auf welchen Agrarmärkten wird Amulix® angeboten?

A: Amulix® wird für Feldfrüchte (Gras, Luzerne, Raps, Flachs usw.) und Gemüsesaatgut angeboten.

Kontaktieren Sie uns!

Wie würden Sie sich selbst beschreiben?

An welchem Material sind Sie interessiert?

Um welche Art der Anfrage geht es?

Wie können wir Sie kontaktieren?

* Pflichtfelder

Compare