Submit
Story

Materials in Motion

Ein Blick auf unsere innovativsten Automobiltechnologien, getestet auf einer lebensgroßen Leinwand.
Wir bei Covestro haben uns auf leistungsstarke Technologien spezialisiert, die langlebige, funktionelle und äußerlich ansprechende Lösungen für den nordamerikanischen Automobilmarkt ermöglichen. Um unser neuestes Materialangebot zu präsentieren und unser technisches Fachwissen hervorzuheben, hat das Covestro-Automobilteam beschlossen, unsere Technologien auf eine Probefahrt zu schicken. Wir haben uns daher einen Jeep Wrangler vorgenommen und ihn mit unseren innovativsten Werkstofflösungen von Stoßstange zu Stoßstange ausgestattet. 

Desmodur® 2873 Klarlack

Desmodur® 2873 ist ein neues silanmodifiziertes aliphatisches Polyisocyanat, das speziell für die Verwendung auf dem nordamerikanischen Markt zur Formulierung von Hybridbeschichtungen aus Polyurethan und Silan verwendet werden kann. Dieser Hybridansatz ermöglicht eine außergewöhnliche Kratzfestigkeit und eignet sich besonders für den Einsatz in Klarlackanwendungen für Automobile. Desmodur® 2873 zeichnet sich durch eine niedrige Viskosität aus und bietet damit sehr gute Fließ- und Verlaufseigenschaften sowie eine ausgezeichnete Witterungsbeständigkeit selbst unter anspruchsvollen Bedingungen.

Wasserbasierter matter Zweikomponentenklarlack

Unsere Bayhydrol®- und Bayhydur®-Produktfamilien arbeiten zusammen, um einen wasserbasierten matten Zweikomponentenklarlack für Automobilanwendungen zu formulieren, der Beeindruckendes leistet: Dieses System bietet einen sehr niedrigen VOC-Gehalt, überlegene Polierbeständigkeit, variable Glanzgrade und ein mattes Finish ohne den Einsatz von Kieselsäure oder polymeren Glättmitteln.

LINE-X® Ultra

LINE-X® ULTRA ist eine unglaublich strapazierfähige Schutzbeschichtung, die für Stoßstangen, Kotflügel, Ladeflächen und vieles mehr verwendet werden kann. Unter Verwendung der aliphatischen Polyaspartic-Technologie von Covestro bietet dieses hochbelastbare System eine ausgezeichnete UV-Beständigkeit, eine schnellere Aushärtung in kaltem Zustand und eine schnellere Wiederinbetriebnahme – und das alles in einem glatten, leicht texturierten Finish. 

Wasserbasierter Zweikomponenten-Refinish-Primer

Mit unseren Bayhydrol®-, Bayhydur®- und Desmodur®-Produkten wird ein leistungsstarker wasserbasierter Zweikomponenten-Primer-Surfacer erzielt. Dieser zuverlässige Refinish-Primer für die Reparaturlackierung verbindet einfache Anwendung mit Nachhaltigkeit und Leistung. Das System ermöglicht einen VOC-Gehalt von weniger als 2,0 lb/gal, lässt sich leicht von Hand mischen und ist in 45-60 Minuten schleifbar. 

Lösefähige Lacke

Mit Bayhydrol® UH 2889 bringen wir Anpassung, Schutz und eine umweltbewusste Lösung auf den Markt für lösefähige Lacke. Dieser wasserbasierte Lack ist auf einer Vielzahl von Substraten lösefähig und bietet eine ausgezeichnete Benzin-, Wasser- und Kratzfestigkeit. Mit Bayhdrol® UH 2889 formulierte lösefähige Lacke eignen sich sowohl für dekorative Anwendungen als auch für Schutzanwendungen und können farbpigmentiert oder klar sein. 

In-Mold-Elektronik

Das Film-Insert-Molding ist eine Technologie der nächsten Generation, bei der elektronische Schaltungen auf spezielle Polycarbonatfolien siebgedruckt werden. Diese Technik ist besonders nützlich bei Beleuchtungsanwendungen für Automobile, wie z. B. beheizten Scheinwerfern. Diese innovativen Scheinwerfer – mit freundlicher Genehmigung von Advanced Decorative Systems und JW Speaker – bieten eine Lösung für Scheinwerfer auf LED-Basis, denn diese können oft nicht genug Wärme erzeugen, um unter kälteren Bedingungen aufzutauen.

INSQIN® Textilbeschichtungen

INSQIN® hilft der Automobilindustrie, heute für die Passagiere von morgen zu konstruieren. Diese Technologie von Covestro ermöglicht eine Steigerung von Qualität, Design und Funktionalität des Fahrzeuginnenraums. INSQIN® ist eine wasserbasierte Polyurethantechnologie, die nachhaltigere, flexiblere und langlebige Lacke mit Premiumlook und Premiumhaptik ermöglicht, selbst bei den dünnsten Schichten.

 

Wasserbasierter matter Zweikomponentenhartlack

Unsere Bayhydrol®- und Bayhydur®-Produkte ermöglichen die Herstellung von wasserbasierten matten Hartlacken, die nicht nur dem Fahrzeuginnenraum ein ästhetisches Aussehen verleihen, sondern sich im Vergleich zu wasserbasierten Einkomponentensystemen auch durch eine verbesserte Langlebigkeit, einen niedrigen VOC-Gehalt und die Fähigkeit zur Erzeugung variabler haptischer Oberflächen auszeichnen.

Soft-Feel-Lacke

Soft-Feel-Lacke sind die Technologie hinter luxuriösen und einladenden Innenoberflächen. Basierend auf unseren Desmophen®- und Desmodur®-Werkstoffen, ermöglichen Soft-Feel-Lacke den Automobilformulierern ein luxuriöses Innenraumerlebnis mit verschiedenen haptischen Ebenen zu schaffen.

Kontaktieren Sie uns!

Contact form image Zoe

Wie können wir Sie kontaktieren?

* Pflichtfelder

Compare