Submit
Fallstudie

Makrolon® und Makrofol® sorgen für intelligente Oberflächen, die interaktiv und umweltfreundlich sind

Da sich interaktive 3D-Oberflächen immer mehr durchsetzen, suchen Designer verstärkt nach hoch entwickelten Formen und schnellen, kostengünstigen Anpassungsmöglichkeiten. Dabei sollen ihre Lösungen zudem Teil der Kreislaufwirtschaft sein. Covestro und TactoTek® tun sich erneut zusammen, um auf der CES 2022 die unendlichen – und umweltfreundlichen – Designmöglichkeiten der IMSE®-Technologie zu präsentieren.
Nighthawk-Vorführmodell mit Anzeigeeinheit
Task

Materialien finden, die den künftigen Anforderungen an Design, Nachhaltigkeit und Technologie standhalten

Marken nutzen TactoTek®-Lösungen für In-Mold Structural Electronics (IMSE®), um ihre Designs zu differenzieren und gleichzeitig technologisch innovativ zu sein. Die interaktiven Steuersysteme von TactoTek® beruhen auf einer präzisen 3D-Fertigung und strengen Standards und erfordern präzise thermische Toleranzen und physikalische Eigenschaften. Die Polycarbonatlösungen von Covestro sind seit einigen Jahren Teil des Konzepts des Unternehmens und ermöglichen die Herstellung äußerst zuverlässiger, interaktiver Bedien- und Anzeigeeinheiten, die zudem recycelbar sind.
Nighthawk-Vorführmodell mit Makrofol®-Folie für gedruckte elektronische Schaltkreise und LEDs
Challenge

Die Anforderungen der interaktiven Elektronikdesigns von morgen erfüllen und gleichzeitig die Kosten niedrig halten und die Nachhaltigkeit wahren

Computer und Anzeigeeinheiten finden sich überall um uns herum, ob in Küchengeräten, Fahrzeugen oder Unterhaltungselektronik. Um dies zu erreichen, muss die Elektronik nicht nur dünn und leicht sein, sondern das Material, in dem sie untergebracht ist, muss auch stabil sein und sich bei Temperaturen formen lassen, die so niedrig sind, dass die Elektronik bei der Herstellung nicht beschädigt wird. Und dank der Monomaterial-Lösungen von Covestro können die Polycarbonat-Gehäuse von Elektronikgeräten, die in die Jahre gekommen sind, wiederverwendet werden, wodurch die Nutzungsdauer der Anwendung verlängert wird.

„TactoTek® liefert die fortschrittlichsten intelligenten Oberflächen der Welt. Covestro als der weltweit führende Hersteller fortschrittlicher Materialien passte daher hervorragend zu uns. Gemeinsam vollbringen wir wahre Wunder und weisen den Menschen den Weg in die Zukunft.“

Jussi Harvela

CEO, TactoTek®

Solution

Dünne, schützende Oberflächen, die funktionelle und dekorative Bedienelemente beherbergen, die sich in das Dekor einfügen

In Zusammenarbeit mit TactoTek® entwickelte Covestro Vorführmodelle, die funktionelle Elektronik in Szene setzen, die Bedienoberfläche, Computer und Anzeigeeinheit in einem ist. Das endgültige Design besteht aus einem Raspberry-Pi-Computer, einer OLED-Anzeigeeinheit, allen erforderlichen Schaltkreisen und elektronischen Bauteilen sowie Tinten zum Färben und Dekorieren in einem Makrolon®-Harz, das in zwei Schichten Makrofol®-Folie eingebettet ist. Das Ergebnis? Eine leistungsstarke Neuentwicklung im Bereich der Unterhaltungselektronik mit einem Monomaterial-Design, bei dem der Kunststoff nach Belieben zurückgewonnen und in neue Rohstoffe umgewandelt werden kann. 

„Es inspiriert uns zu sehen, wie unsere Polycarbonatlösungen in Anwendungen eingesetzt werden, die den Menschen in ihrem täglichen Leben wirklich zugute kommen. Wir bewegen uns auf eine Welt der interaktiven Oberflächen zu. Durch die Zusammenarbeit zwischen TactoTek® und Covestro können die Produkte sowohl allgegenwärtig als auch ein nachhaltiger Teil der Kreislaufwirtschaft sein.“

John Skabardonis

Technical Marketing Manager, Covestro

Wesentliche Vorteile

  • Leicht: 50–70 % leichter als herkömmliche elektronische Geräte, wodurch der CO₂-Fußabdruck verringert wird.
  • Designerfreundlich: Rasche kundenspezifische Anpassung durch Variation der dekorativen Elemente, die auf die Oberfolie gedruckt werden, oder der Schaltkreise und elektronischen Komponenten, die auf die Unterfolie aufgebracht werden.
  • Nachhaltig: Das Monomaterial-Design sorgt für eine nahezu vollständige Rückgewinnung am Ende des Lebenszyklus.
  • Effizient: IMSE®-Designs benötigen 50–70 % weniger Kunststoff als herkömmliche Designs.
  • Längere Lebensdauer: Die Bedienfelder lassen sich leichter austauschen und aufrüsten, wodurch sich die Lebensdauer des Geräts verlängert.

Kontaktieren Sie uns!

Contact form image Zoe

Wie können wir Sie kontaktieren?

* Pflichtfelder

Compare