Submit

Polycarbonate unterstützen Innovationen bei der Verabreichung von Tierarzneimitteln

In die Zwischenablage kopiert

Tragbare Geräte zur Verabreichung von Arzneimitteln ermöglichen den Patienten mehr Freiheit, da die Behandlung zu Hause erfolgen kann. Trotz dieser Fortschritte werden Tiere mit eingeschränkter Mobilität heute oft noch immer in Tierkliniken gehalten. Durch den Einsatz von Materialien aus Polycarbonaten von Covestro konnte RxActuator ein innovatives Gerät entwickeln, das die Verabreichung von Arzneimitteln bei Tieren deutlich vereinfacht.

Task

Verbesserte Verabreichung von Arzneimitteln für kleine Haustiere

Um die Art und Weise zu ändern, wie Tierärzte Hunden und Katzen Schmerzmittel verabreichen können, hat RxActuator das nach eigenen Angaben erste tragbare Gerät für die Verabreichung von Medikamenten für kleine Haustiere entwickelt: die subkutane Infusionspumpe mit konstanter Abgaberate Mini-Infuser™ (SQ-CRI). Laut RxActuator ist dieses Gerät so einzigartig, da es ohne jegliche Elektronik eine konstante und zuverlässige Infusion ermöglicht. Zudem ist es kostengünstiger als eine normale Infusionspumpe.

Challenge

Die Herausforderung: die richtigen Materialien für ein bequemes und dennoch robustes tragbares Gerät zu finden

RxActuator hatte es sich zum Ziel gesetzt, ein einfach zu verwendendes tragbares Gerät zu entwickeln, das nach Angaben des Unternehmens die Behandlung verbessert, indem es das Risiko von Medikationsfehlern reduziert, den Tieren die Möglichkeit gibt, während der Verabreichung der Arzneimittel ihre Mobilität zu erhalten, und es den Besitzern gestattet, ihre Haustiere zu Hause zu pflegen. Der Hersteller war auf der Suche nach den geeigneten Materialien aus Polycarbonat, um ein Gerät zur Abgabe von Arzneimitteln zu entwickeln, das selbst für Hunde geeignet ist.

Wir betrachten unsere vierbeinigen Begleiter als vollwertige Familienmitglieder. Deshalb möchten wir, dass sie sich jederzeit so wohl wie möglich fühlen, auch wenn sie auf Arzneimittel angewiesen sind. Wir freuen uns über die Gelegenheit, gemeinsam mit RxActuator ein innovatives Gerät zu entwickeln, das genau das erreicht.

Lauren Zetts

Americas Segment Manager, Healthcare – Polycarbonates

Solution

Lebensverbessernde Lösungen mit Polycarbonaten von Covestro

Eine gute chemische Beständigkeit und Stoßfestigkeit waren zwei zentrale Kriterien für die Entwicklung dieses Geräts von RxActuator. Covestro gelang es, zwei leicht zu formende Materialien aus Polycarbonat zu liefern, die diesen hohen Anforderungen gerecht werden. Die weiße Materialmischung Bayblend® T85 XF PC+ABS wird für das Pumpengehäuse der Mini-Infuser™ verwendet, während die Verkleidung aus durchsichtigem Polycarbonat vom Typ Makrolon® Rx1805 mit leicht blauer Färbung besteht. Das Gerät wird in Nordamerika und weltweit direkt von RxActuator angeboten und von REM Systems in Australien und Neuseeland vertrieben.

Dank seiner Vielfalt an Materialien und seinem technischem Fachwissen war Covestro in der Lage, die richtigen Polycarbonate zu empfehlen, um uns bei der Entwicklung eines innovativen und für Hunde geeigneten Geräts zur Verabreichung von Arzneimitteln für die Veterinärbranche zu unterstützen.

Doug Nutter

Chief Marketing Officer

Warum die Materialmischung Bayblend® T85 XF PC+ABS und das Polycarbonat Makrolon® Rx1805 für RxActuator die am besten geeigneten Werkstoffe sind

  • Strapazierfähig Beide Materialien bieten eine gute Beständigkeit gegenüber Chemikalien und eine hohe Stoßfestigkeit
  • Biokompatibel Makrolon® Rx1805 ist für medizinische Anwendungen geeignet

Kontaktieren Sie uns!

Contact form image Zoe

Wie können wir Sie kontaktieren?

* Pflichtfelder

1 Produkt für einen Vergleich