Submit

Das Makrolon®-DQ5122-Polycarbonat beleuchtet den Weg effizient

In die Zwischenablage kopiert

Die OEM-Hersteller von Beleuchtungstechnik stehen vor einer ständigen Herausforderung: Wie können sie die Lichtleistung verbessern und gleichzeitig den Stromverbrauch senken? Der Leuchtenhersteller Trevos weiß heute, dass die Antwort in einer innovativen neuen Linie von Diffusionsmaterialien von Covestro liegt: Makrolon® DQ Polycarbonat.

Aufgabe

Verbessern Sie die Lichtdurchlässigkeit und Effizienz von industriellen LED-Leuchten

Die INNOVA-Leuchtenserie von Trevos wird in rauen Umgebungen eingesetzt. Die LED-Chips in diesen Leuchten sind durch eine optische Lichtabdeckung vor Staub, Wasser und anderen Elementen geschützt. Diese Abdeckung ist eines der Schlüsselelemente, die die Lichtqualität der Leuchte beeinflussen. Aus diesem Grund ist das für die Lichtabdeckung gewählte Material ebenso wichtig und muss die Grenzen bestehender Lösungen überschreiten.
Schützt die LED-Chips vor Staub, Wasser und sonstigen Witterungseinflüssen - Lampen-Optikabdeckung mit Makrolon®-DQ-Polycarbonat.
Herausforderung

Entwickeln Sie neue Makrolon®-Diffusionstypen mit höherer Übertragung

Die INNOVA-Lichtabdeckung hat zwei primäre optische Funktionen, die sehr unterschiedlich sind. Erstens muss sie das von den LED-Chips stammende Licht streuen und leiten, um eine präzise Lichtgeometrie zu erhalten und Blendungen zu vermeiden. Zweitens muss sie so viel Licht wie möglich durchlassen, um eine hohe Lumenleistung pro Watt zu gewährleisten. Die Herausforderung besteht darin, einen Weg zu finden, um diese beiden wichtigen Anforderungen zu erfüllen. Hierbei glänzen die Makrolon®-Diffusionstypen.
Lösung

Makrolon® DQ5122 Polycarbonat: für Diffusion ausgelegt

urch den Einsatz des Makrolon®-DQ5122-Polycarbonats verbesserte Trevos die Lumenleistung um bis zu 6 Prozent gegenüber herkömmlichen Diffusionsprodukten bei gleicher Lichtstreuung. Für Trevos-Kunden bedeutet dies einen verbesserten Komfort in Industrieumgebungen sowie geringere Energiekosten - und das alles ohne Abstriche bei der Lichtleistung. Während der Entwicklung der Makrolon®-DQ-Produktlinie wurden umfangreiche optische Simulationen verwendet, um neue Materialzusammensetzungen zu identifizieren, die dieses Diffusionsprodukt an die optische Grenze stoßen.

Wir bieten eine Kombination aus technischer Expertise und hochwertigen Werkstoffen, die die LED-Beleuchtungsindustrie beim Erreichen ihrer Ziele im Hinblick auf Energieeffizienz und hohe Lichtleistung unterstützen kann.

Fabian Grote

Industrial Marketing Manager LED, Covestro

Warum Makrolon® DQ5122 für Trevos hell leuchtet

  • Leuchtstärke: Bietet eine hervorragende Lumenleistung bei gleichzeitig geringerem Stromverbrauch
  • Streuung: Bietet hervorragende Lichtstreuung
  • Prozess: Bietet eine gute Verarbeitbarkeit
  • Geschäft: Bietet verschiedene Geschäftsstrategien zur Positionierung von Leuchten am Markt

Kontaktieren Sie uns!

Contact form image Zoe

Wie können wir Sie kontaktieren?

* Pflichtfelder

1 Produkt für einen Vergleich