Submit

Imprafix® Vernetzer machen mehr aus Textilbeschichtungen

In die Zwischenablage kopiert

Imprafix® Isocyanat-Vernetzer und -Additive tragen zur Verbesserung der mechanischen Eigenschaften, Chemikalienbeständigkeit und Nachhaltigkeit von Polyurethan-basierten Textilbeschichtungen bei. Sie sind speziell formulierte Vernetzer für die Zwei-Komponenten-Textilbeschichtungsprodukte Impranil® und Impraperm®.

Imprafix® ermöglicht die Herstellung eines breiten Spektrums nachhaltiger, leistungsstarker, wässriger PU-Textilbeschichtungssysteme ohne Colöser. Für gewöhnlich werden Imprafix® Vernetzer in Verbindung mit Impranil® für die Produktion von VOC-armen synthetischen Materialien für Bekleidung, Schuhe, Taschen, Sportartikel und Polstermöbel verwendet. Darüber hinaus kommt es in Beschichtungen für technische Textilien wie z. B. Transportbändern und Schutzbekleidung zum Einsatz. Bei der gemeinsamen Verwendung mit Impraperm® Varianten hilft Imprafix® bei der Herstellung mikroporöser, wasserdampfdurchlässiger Textilbeschichtungen für Bekleidung und Schuhe.

Wesentliche Vorteile

  • Hervorragende mechanische Eigenschaften: Hilft bei der Herstellung flexibler, elastischer und haltbarer Beschichtungen.
  • Chemikalienbeständig: Für Beschichtungen mit Beständigkeit gegenüber Säuren, Basen, Salzen, Alkoholen und Estern.
  • Nachhaltig: VOC-arm und ohne Colöser für umweltfreundlichere Beschichtungen.

Broschüren & Downloads

Textile.pdf

Ähnliche Themen

Sie möchten mehr über Imprafix® erfahren?
Setzen Sie sich mit unseren Experten in Verbindung!

Contact form image Zoe

Wie können wir Sie kontaktieren?

* Pflichtfelder

1 Produkt für einen Vergleich