Submit
Story

Evocycle® CQ – unser Programm für innovatives Recycling

Wir sind stolz darauf, zu beweisen, dass der Weg zur Kreislaufwirtschaft einfach sein kann. Deshalb ist innovatives Recycling für uns eine Priorität. Wir nennen diese kontinuierliche Weiterentwicklung des Recyclings: Evocycle® CQ. Der Schwerpunkt liegt auf der Wiederverwendung von Altkunststoffen in einem optimierten Kreislauf-Ökosystem.
Experten kontaktieren

Der Übergang von der Linearwirtschaft zur Kreislaufwirtschaft kann nicht warten

Kunststoff ist ein wertvoller Werkstoff, der das tägliche Leben erleichtert. Am Ende seiner Nutzungsdauer werden sie jedoch oft einfach als Abfall betrachtet. Vor diesem Hintergrund ist es unsere Aufgabe, dafür zu sorgen, dass gebrauchter Kunststoff als wertvoller neuer Rohstoff angesehen wird und die damit verbundenen technischen Herausforderungen gelöst werden. Der Name Evocycle® CQ steht für diese dringende, kontinuierliche Weiterentwicklung der Kunststoffrecyclingtechnologie.

Evocycle® CQ Matratze - auf geradem Weg zur Kreislaufwirtschaft

Unsere erste Evocycle® CQInitiative ist in vollem Gange: Wir verwandeln ausgedienten Matratzenschaum aus Polyurethan (PUR) direkt in seine Hauptbestandteile und geben altem Schaumstoff innerhalb eines optimierten Kreislaufsystems ein neues Leben. 

Zum ersten Mal geben wir sowohl Polyether als auch Toluoldiamin (TDA), ein Vorprodukt von Toluoldiisocyanat (TDI), ein neues Leben, indem wir sie direkt aus alten Matratzen zurückgewinnen. Durch chemisches Recycling führen wir sie in die Wertschöpfungskette zurück, um qualitativ hochwertigen, erneuerten PUR-Schaum zu erzeugen, der zudem eine hohe Leistung bietet. 

Wir können diesen Wandel nicht allein erreichen. Deshalb arbeiten wir mit Partnern aus allen Bereichen der Rückgewinnung, des Recyclings und der Wiederverwendung zusammen, um unsere Wirkung zu verstärken und das gesamte Fachwissen der Kreislauf-Wertschöpfungskette zu nutzen.

Auf diese Weise können wir dazu beitragen, die Industrie umzugestalten, indem wir Abfall in eine wertvolle Ressource verwandeln, den Einsatz fossiler Brennstoffe reduzieren und die CO2-Emissionen erheblich verringern. 

Evocycle® CQ Matratze - ein Pionier im Schaumstoffrecycling und Schließen von Kreisläufen

„Die Entwicklung dieser innovativen Recyclingtechnologie und die Investition in die Pilotanlage sind weitere Meilensteine bei der Verwirklichung unserer Vision, Covestro vollständig auf die Kreislaufwirtschaft auszurichten. Wir möchten damit fossile Ressourcen in der Produktion ersetzen, den CO₂-Fußabdruck unserer Materialien stetig weiter reduzieren und neue Lösungen für den Umgang mit Kunststoffabfällen schaffen.“

Dr. Markus Steilemann

CEO, Covestro

Evocycle® CQ Matratze: Die Pilotanlage für die nächste Stufe des chemischen Recyclings ist in Betrieb

Unsere innovative Pilotanlage wurde entwickelt, um Recycling zu einem effizienten industriellen Prozess zu transformieren und auszubauen. Ziel ist es, Laborergebnisse zu validieren, den Prozess zu optimieren und Produkte und Anwendungen in kleinem industriellem Maßstab zu entwickeln. Dies ist ein wichtiger Schritt, um die Entwicklung der Kreislaufwirtschaft auf eine neue Stufe zu heben.

Begleiten Sie uns auf dem direkten Weg zur Kreislaufwirtschaft!

Es ist keine leichte Aufgabe, PUR-Schaum ein neues Leben zu geben und  gleichzeitig die CO2-Emissionen im Rahmen eines optimierten Kreislaufsystems erheblich zu reduzieren. 

Unser gemeinsamer Weg wird also weitergehen, wenn wir die technischen und wirtschaftlichen Herausforderungen in einer Atmosphäre der Zusammenarbeit und der Transparenz gemeinsam meistern. Unser Ziel ist es, PUR-Altschaumstoff in eine wertvolle Ressource für Schaumstoffhersteller, Matratzenhersteller, Verbraucher und Recycler zu verwandeln. 

Die Pilotanlage für die nächste Stufe des chemischen Recyclings in Betrieb.

Wesentliche Vorteile

  • Zirkuläre Lösung: Evocycle® CQ gibt Altkunststoffen ein neues Leben in einem
  • Vom Abfall zur Ressource: Chemisches Recycling ermöglicht die Rückgewinnung von Polyether und Toluoldiamin.
  • Geringere CO₂ -Emissionen: Die Schließung des Kreislaufs für PUR-Schaum reduziert die CO₂ -Emissionen erheblich.
  • Schließen Sie sich uns an: Bewältigung technischer und wirtschaftlicher Herausforderungen in einer Atmosphäre der Zusammenarbeit.
* Die entsprechenden Informationen sind auf Anfrage erhältlich.

Schließung des Kreislaufs für PU-Schaumstoffmatratzen

Evocycle® CQMatratze verleiht PUR-Schaum neues Leben und reduziert die CO2-Emissionen erheblich.

Erfahren Sie mehr!

Kontaktieren Sie uns!

Wie würden Sie sich selbst beschreiben?

An welchem Material sind Sie interessiert?

Um welche Art der Anfrage geht es?

Wie können wir Sie kontaktieren?

* Pflichtfelder

Compare