Submit
Story

Machen Sie mit und helfen Sie dabei, mit zertifizierten Massenbilanz-Lösungen die Kreislaufwirtschaft zu gestalten

Innovationen entstehen meist nicht sprunghaft. Sie sind nachhaltiger, wenn sie das Bewährte mit dem Neuen in Einklang bringen. Genau das ist einer der Vorteile der Massenbilanz. Sie ermöglicht es, alternative Rohstoffe zu verwenden, um nachhaltigere Lösungen anzubieten, und dabei bestehende Infrastruktur und Anlagen zu nutzen.

Der Klima- und Ressourcenschutz betrifft uns alle

Wir unternehmen Schritte in Richtung einer nachhaltigen und klimaneutralen Kreislaufwirtschaft, die nicht nur in Visionen für morgen denkt, sondern auch Möglichkeiten zum sofortigen Handeln bietet. 
 
Unser Engagement konzentriert sich auf die Unterstützung nachhaltigerer Produkte, die fossile Ressourcen einsparen und gleichzeitig die CO2-Bilanz verbessern.
 
Dafür setzen wir auf Massenbilanzlösungen. Dank Massenbilanzierung können wir den Anteil erneuerbarer Quellen in der Produktion schrittweise erhöhen und diese von Anfang an ausgewählten Produkten zuweisen, um in der Wertschöpfungskette der Kreislaufwirtschaft nachhaltigere Produkte anzubieten. 

„Mit der Massenbilanz-Zertifizierung über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg möchten wir auch für unsere Kunden vollständige Transparenz erreichen. Gleichzeitig helfen wir ihnen, ihren eigenen CO2-Bilanz zu verbessern und bieten ihnen eine Drop-in-Lösung, die sie sofort in ihre bestehenden Produktionsprozesse implementieren können, ohne dass technische Anpassungen erforderlich sind.“

Sucheta Govil

Chief Commercial Officer (CCO), Covestro

Die Massenbilanz von Rohstoffen unterstützt die Ressourcenschonung

Unser Massenbilanzansatz hilft unseren Kunden bei der Realisierung ihres Ziels, erneuerbare Rohstoffe in großindustriellen Anlagen einzusetzen. Diese  Lösungen stehen bereits heute zur Verfügung. 
 
Die chemische Industrie produziert zum Beispiel wesentliche Bausteine für Großanlagen. Diese Anlagen haben einen durchschnittlichen Lebenszyklus von über 40 Jahren. Daher ist es sinnvoll, bestehende Infrastrukturen zu nutzen, um die Kreislaufwirtschaft voranzubringen – und so für Anbieter Lock-ins zu vermeiden, die den Übergang negativ beeinflussen könnten.
 
Deshalb bieten wir Drop-in-Lösungen an, die nahtlos in Produktionsanlagen und Logistik integriert werden können. Einzelne Prozesse, Systeme oder Komponenten, die nach Möglichkeit schrittweise integriert werden können, um eine ressourcenschonende Kreislaufwirtschaft zu ermöglichen.
Drop-in-Massenbilanzsysteme stehen bereit, um Ihre CO₂-Bilanz zu verbessern.
Lassen Sie uns gemeinsam die Kreislaufwirtschaft gestalten.
Nehmen Sie Kontakt auf, um weitere Informationen zu erhalten

Die Massenbilanz beschleunigt unsere Schritte in Richtung einer zirkulären Wertschöpfungskette 

Unser Massenbilanzansatz setzt auf direkte Drop-in-Lösungen, um eine schnelle Implementierung bei gleichbleibend hoher Qualität zu gewährleisten. Ihre Eigenschaften entsprechen denen von Produkten auf fossiler Basis oder konventionellen Produkten und bedürfen dennoch keiner weiteren Prüfung.
 
So können Sie Ihren Kunden zertifizierte, zirkuläreProdukte in großen Mengen unter den gleichen Verarbeitungsbedingungen und ohne zusätzliches technisches Risiko anbieten.
 
Der Übergang zu einem Kreislaufsystem wird unter Nutzung der bestehenden industriellen Wertschöpfungskette und ohne zusätzliche technische Anpassungen ermöglicht. 
 
Damit gehen Sie einen konkreten Weg, der Ihre aktuellen Geschäftsprozesse aufrechterhält, und machen gleichzeitig bewusste Fortschritte, um langfristig Klimaneutralität zu erreichen.

Bewährte und zertifizierte Lösung für die Massenbilanz 

Da es sich bei unserem Massenbilanzansatz um eine einfache Drop-in-Lösung handelt, die die Einbindung spezifischer Ausgangsstoffe (z. B. Biomasse) zu einem frühen Zeitpunkt in der Wertschöpfungskette sicherstellt, können Ihre massenbilanzierten Produkte die gleichen technischen Anforderungen erfüllen wie konventionelle Produkte. 
 
Die Massenbilanz wird in verschiedenen Branchen bereits zum Standard. 
 
Unabhängige und international anerkannte Organisationen haben die Validität des Massenbilanzkonzepts bestätigt. Es handelt sich um eine transparente und zertifizierte Lösung, die auf dem externen Standard International Sustainability & Carbon Certification (ISCC) PLUS basiert.
 

Die Massenbilanz ist ein wichtiger Schritt, um klimaneutrale Produkte anbieten zu können 

Wir bieten Lösungen, die Ihnen helfen, Ihr Produktportfolio zirkulär und klimafreundlicher zu gestalten.
 
Durch den Einsatz dieser Drop-in-Lösungen können wir Ihre CO2-Bilanz gemeinsam deutlich verbessern – ein wichtiger Schritt, damit Sie klimaneutrale Produkte anbieten können. 
 

Wesentliche Vorteile

  • Verbesserte CO2-Bilanz: Nutzen Sie alternative Rohstoffe, um Ihre CO2-Bilanz zu verbessern.
  • Einfache und schnelle Lösung: Integrieren Sie unsere Drop-in-Lösungen einfach in Ihre bestehenden Produktionsprozesse.
  • Zuverlässig: Unsere Lösungen ermöglichen einen Betrieb unter den gleichen Verarbeitungsbedingungen, ohne technisches Risiko.
  • Gleichbleibende Qualität: Profitieren Sie von der gleichen konstant hohen Qualität wie bei herkömmlichen Produkten.
  • Bereits heute verfügbar Starten Sie noch heute mit Drop-in-Massenbilanzlösungen, auch in großen Stückzahlen.
Von der Vision zur Realität:
Partnerschaften, um Kunststoffe nachhaltiger zu machen
Mehr erfahren

Kontaktieren Sie uns!

Contact form image Zoe

Wie können wir Sie kontaktieren?

* Pflichtfelder

Compare