Submit

Fenster zur Zukunft

In die Zwischenablage kopiert

Der Bedarf an energiesparenderen Gebäuden in China wächst ständig und Fenster spielen dabei eine ganz entscheidende Rolle. Wir haben eine Reihe von individuellen Fenstern aus Polyurethan-Schaumstoff der Marke Baydur® entwickelt, die im Pultrusionsverfahren hergestellt werden – im Rahmen des Programms „Gebäude der Zukunft“, das von der China Academy of Building Research ins Leben gerufen wurde.

Chinas Ministerium für Wohnungsbau und Stadt-Land-Entwicklung erlässt immer strengere Vorschriften über die Energieeffizienz und Schadstoffemissionen von Wohngebäuden im ganzen Land.
 
Das Programm „Experimentelle Plattform für Energieeffizienz und Umweltschutz bei Wohngebäuden der Zukunft“ soll dazu beitragen, dass der Energieverbrauch von Gebäuden auf ein Minimum oder sogar Null sinkt. Es ist ein Teil des Vorhabens der chinesischen Regierung, Wohngebäude energiesparender zu machen.
Pultrusionsfenster

Energieeffizient

In Zusammenarbeit mit dem größten Anbieter von Pultrusionsfenstern, Zhejiang Deyilong Technology, hat Covestro drei verschiedene Fensterlösungen entwickelt, die nicht nur niedrigen Temperaturen, Sturm und UV-Strahlung trotzen, sondern auch erhebliche Energieeinsparungen erzielen sollen.
 
„Der Bedarf an innovativen energiesparenden Fensterlösungen ist in China sehr hoch – auch angesichts der immer höher werdenden Anforderungen der Regierung an die Energieeffizienz von Gebäuden“, sagt Dr. Irene Li, die Leiterin der Abteilung Anwendungsentwicklung im Raum Asien-Pazifik des Geschäftsbereichs Polyurethane bei Covestro. 
 
„Dank unserer globalen R&D-Einrichtungen und der guten Zusammenarbeit mit unseren Partnern können wir von Covestro hervorragende und kosteneffiziente Lösungen für die Fensterbranche anbieten.“

Technologische Fortschritte

Unsere Pultrusionsfenster der Marke Baydur®, die aus einem durchgehend glasfaserverstärkten Polyurethanverbundstoff mit wasserbasierter Polyurethanbeschichtung bestehen, sind viel umweltfreundlicher als die Fenster aus Aluminium und PVC, die seit Jahrzehnten auf dem Markt sind.
 
Der Verbundstoff besteht aus Polyurethan und Glasfasern, die in einem Pultrusionsverfahren mit geschlossener Gussform bearbeitet wurden. Das verleiht dem Material seine hervorragenden Wärmedämmeigenschaften sowie seine hohe Tragfähigkeit und Feuerfestigkeit. 
 
Eine wasserbasierte Polyurethanschicht, die auf die Oberfläche des Verbundstoffprofils aufgetragen wird, bietet zusätzlichen Schutz und die Möglichkeit, das Produkt durch eine Vielzahl von Farben und Designs zu individualisieren. 
 
Zwei unserer Modelle verfügen über K-Werte (Wärmeleitzahl), die unter 1,5 W/(m2•K) liegen. 
 
Die Produktreihe „PU Casement Window – 65 Series“ zeichnet sich durch eine außerordentlich geringe Wärmeleitfähigkeit, eine hohe Kältebeständigkeit, hervorragende mechanische Eigenschaften und eine besonders lange Nutzungsdauer aus.
 
Da sie eine ähnliche Wärmeausdehnung wie Beton haben, muss man beim Einbau von Pultrusionsfenstern keine Lücke in der Mauer lassen, damit sie sich bei wechselnden Temperaturen zusammenziehen und ausdehnen können. Dadurch werden Energieverluste verhindert.
 
Die Reihe „PU Bridged Casement Window – 65 Series“ besteht aus einem Polyurethanprofil von Covestro, das als Wärmedämmungskern dient. Dadurch können die Fenster auch starken Windböen standhalten.
 
Die Reihe „PU Casement Window – 85 Series“ verfügt ebenfalls über einen K-Wert von 0,8 und zeichnet sich durch ihre große Energieeffizienz, hohe Korrosionsbeständigkeit und wasserdichte Abdichtung aus.
 
Über diese drei Lösungen hinaus bieten unsere Beschichtungen einen weiteren Schutz vor Verwitterung, UV-Strahlung und Alterung.

Die Vorteile bekanntmachen

Gemeinsam mit Deyilong wollen wir einen entscheidenden Beitrag zum Fortschritt in diesem Bereich leisten – als innovativer Polyurethananbieter, der sowohl über die Materialien als auch über die Verfahrenskenntnisse verfügt, die dafür nötig sind.
 
Wir haben einen Vortrag auf der Handelsmesse Fenestration Days China 2019 gehalten – einer von Chinas wichtigsten Branchenmessen, bei der sich mehr als 600 Bauträger über diese neue Technologie informieren konnten. 
 
Dr. Li sagt: „Vor dem Hintergrund des großen Drucks, Wohngebäude in China energieeffizienter zu machen, werden diese innovativen Produkte eine kosteneffiziente Lösung für unsere Kunden darstellen und helfen, die Zukunft für unsere Kommunen nachhaltiger zu gestalten. Wir werden weiterhin mit Deyilong zusammenarbeiten, um dazu beitragen zu können, dass in China energieeffizientere Gebäude gebaut werden und sich die Bauindustrie des Landes weiterentwickelt.“

„Dank unserer globalen R&D-Einrichtungen und der guten Zusammenarbeit mit unseren Partnern können wir von Covestro hervorragende und kosteneffiziente Lösungen für die Fensterbranche entwickeln.“

Dr. Irene Li

Leiterin der Abteilung R&D im Raum Asien-Pazifik im Geschäftsbereich Polyurethane von Covestro

  • Nachhaltig Das Pultrusionsverfahren führt zu einer hervorragenden Wärmedämmung, die die Energieeffizienz erhöht.
  • Sicher Die außergewöhnlich große Schwerentflammbarkeit erhöht die Sicherheit im Baugewerbe.
  • Strapazierfähig Dank des eingesetzten Pultrusionsverfahrens sind die Fenster hervorragend vor Korrosion, Verwitterung, UV-Strahlung und Alterung geschützt.

Kontaktieren Sie uns!

Contact form image Zoe

Wie können wir Sie kontaktieren?

* Pflichtfelder

1 Produkt für einen Vergleich