Submit
Fallstudie

Berührungsgesteuerte Haussicherheit dank Makrolon® Polycarbonat

Besitzer von Pkw mit berührungsgesteuerte Zugangstechnologie können ihre Autotür durch einfaches Berühren des Sensors am Türgriff öffnen, solange sie ihren Autoschlüssel bei sich führen. In Zusammenarbeit mit Covestro und dem Spezialisten für Spritzguss-Elektronik TactoTek gelang es dem Unternehmen PassiveBolt nun, diese Technologie auch in Ihr Zuhause zu bringen.
Das Shepherd Lock ist ein einfaches Zusatzgerät, mit dem Hausbesitzer ihre vorhandenen Schlösser und Schlüssel behalten und sie gleichzeitig in ein berührungsgesteuertes Zugangssystem verwandeln können. (Bildnachweis: PassiveBolt)
Task

Entwicklung eines berührungsgesteuerten Smart Lock für Ihr Zuhause

Mit dem Shepherd Lock gelang PassiveBolt die Entwicklung einer Vorrichtung, mit der Nutzer ihre Tür sowohl von innen als auch von außen mit einer einfachen Berührung ver- und entriegeln können. Dieses Produkt nutzt eine zum Patent angemeldete Kombination von Sensoren und künstlicher Intelligenz, um das Zuhause des Nutzers Tag und Nacht aktiv zu überwachen. So kann es Einbruch- oder Manipulationsversuche an den Schlössern erkennen, als Reaktion darauf den Türriegel automatisch in einer verriegelten Position sperren und den Hauseigentümer sofort über eine sichere mobile App benachrichtigen. Die App ermöglicht es den Bewohnern zudem, den Hauszugang zu verwalten, elektronische Schlüssel gemeinsam zu nutzen, den Zugangsverlauf einzusehen und das Schloss fernzusteuern. 
Challenge

Erfüllung der hohen Anforderungen an Design und Leistung

Bei der Entwicklung des Shepherd Lock musste PassiveBolt modernste Elektronik auf einer sehr kleinen Grundfläche integrieren. Gleichzeitig musste das Unternehmen die Designeinschränkungen (z. B. die Größe) überwinden und den Anforderungen an Ästhetik und Leistung (hinsichtlich Farbe, Haptik und Stoßfestigkeit) gerecht werden.
Solution

Makrolon® Polycarbonat und IMSE™ Technologie: Ein perfektes Duo

 Für das silberfarbene Gehäuse, die schwarze Frontplatte sowie alle Kunststoffteile des Schlosses entschied sich PassiveBolt für das Polycarbonat Makrolon®. Die Abdeckplatte wird an der Innenseite der Haustür über dem vorhandenen Türriegel montiert und schnappt magnetisch ein. Für das intelligente Gehäuse des Shepherd Lock setzte PassiveBolt auf die IMSE™ Technologie für spritzgegossene Strukturelektronik von TactoTek zur Verarbeitung des Polycarbonats Makrolon®. Dieses IMSE-Teil dient als Zierblende, die dem Schloss Struktur verleiht und die elektronischen Funktionen integriert.

Wir nutzen diese Technologie bereits seit mehreren Jahren in verschiedenen Anwendungen und haben bewiesen, dass das Polycarbonat Makrolon® ein äußerst zuverlässiger Stoff für IMSE ist, denn es kombiniert die drei entscheidenden Elemente: ansprechende und robuste Ästhetik, langfristige funktionelle Leistung und ausgezeichnete Verarbeitungsfähigkeit.

Joel Matsco

Senior Marketing Manager, Polycarbonates – Electrical, Electronics and Appliance,Covestro

Deshalb waren das Polycarbonat Makrolon® und die IMSE™ Technologie für PassiveBolt die perfekte Wahl

  • Intelligente Funktionen Die IMSE-Technologie ermöglicht die Integration elektronischer Funktionen in ebenso dünnen wie leichten 3D-Teilen
  • Neue Design-Optionen IMSE-Technologie ermöglicht es Designern, hochwertige und differenzierte Nutzererfahrungen zu liefern.
  • Zuverlässigkeit  Das Polycarbonat Makrolon® bietet eine ansprechende und robuste Ästhetik, langfristige funktionelle Leistung und ausgezeichnete Verarbeitungsfähigkeit

Kontaktieren Sie uns!

Contact form image Zoe

Wie können wir Sie kontaktieren?

* Pflichtfelder

Compare