Submit

Desmodur® PUL 10PL02

Kontaktieren Sie einen Experten
i
Markt wechseln
Die Auswahl beeinflusst die Ihnen angezeigten Ergebnisse.
In die Zwischenablage kopiert

Über

Materialklassen

Keine Daten verfügbar

Material

Keine Daten verfügbar

Allgemeine Charakterisierung

Desmodur PUL 10PL02 ist ein flüssiges Gemisch von Diphenylmethan-4,4'-diisocyanat (MDI) mit Isomeren und höherfunktionellen Homologen.
Es wird in Verbindung mit Polyetherpolyolen und Hilfstoffen zur Herstellung von faserverstärkten Profilen aus Polyurethan im Pultrusionsverfahren verwendet.

Lagerungsbedingungen

Die Fässer sind vor starker Sonneneinstrahlung zu schützen.
Empfohlene Lagerungstemperatur: 20 - 40 °C
Lagerfähigkeit ab Auslieferung: 180 Tage in geschlossenen Gebinden unter Feuchtigkeitsausschluss
Angebrochene Gebinde sollten auf Grund der hygroskopischen Eigenschaften des Produktes wieder fest verschlossen werden.

Probenahme

Der Zutritt von Feuchtigkeit ist zu vermeiden.

Verpackungsart

Keine Daten verfügbar

Technische Eigenschaften & Datenblätter

Genannte Eigenschaften Merkmale

Name der Eigenschaft Prüfverfahren Einheit Wert
Dichte bei 25 °C DIN 51757 g/cm³ ca. 1,2

Genannte Eigenschaften Spezifikation

Name der Eigenschaft Prüfverfahren Einheit Wert
Viskosität bei 25 °C *) MDI-01-02 mPa*s 30 bis 50
Acidität MDI-01-03 mg/kg 40 bis 130
NCO-Gehalt MDI-01-01 Gew.-% 31,70 bis 32,30

Downloads

Technisches Datenblatt
Sicherheitsdatenblatt
Kein direkter Download verfügbar, bitte besuchen Sie www.productsafetyfirst.covestro.com

Ähnliche Themen

Möchten Sie mehr über Desmodur® PUL 10PL02 erfahren?
Setzen Sie sich mit unseren Experten in Verbindung!

Contact form image Zoe

Wie können wir Sie kontaktieren?

An welcher Art von Werkstoff sind Sie interessiert?

Um welche Art von Anfrage handelt es sich?

Wie können wir Sie kontaktieren?

* Pflichtfelder

Compare