Submit
Story

Visionen für Automobilinnenräume werden Realität

uf der K 2019 gewährte Covestro der Welt einen Blick in die Zukunft des Automobilinnenraums – wie dieser aussieht und welche Rolle Materialien dabei spielen können. Lassen Sie uns Ihnen jetzt zeigen, wie durch unsere Materialien, unsere Technologien und unser Fachwissen die neuesten Trends Realität werden. Schnallen Sie sich gut an!
Experten kontaktieren

Von „was wäre, wenn“ hin zu dem, was inzwischen möglich ist: Innenraumlösungen mit hohen Technologischen Reifegraden (Technologie-Reifegraden, TRL)

Schlankes Design... Touchscreens... Ambiente Beleuchtungseffekte... Echte Materialien... Das sind nur einige wenige der allgemeinen Trends im Bereich Automobilinnenräume.

Durch den Einsatz echter Materialien ist es möglich, im Fahrzeug eine behagliche Wohnzimmeratmosphäre zu schaffen. Aber wie wäre es, wenn die Teile des Innenraums von hinten beleuchtet und  wären und auf Berührung reagieren könnten?

Klar, Umgebungsbeleuchtung hat was für sich, aber was, wenn man diese nicht die gesamte Zeit über braucht, besonders tagsüber nicht? Und wie wäre es, wenn Warnleuchten so lange verborgen blieben, bis sie benötigt werden?

Platzsparende und funktionale Integration kann dazu beitragen, komplexe Teile zu vereinfachen. Also wie wäre es, wenn ein Werkstoff strukturelle und ästhetische Eigenschaften sowie Leichtigkeit miteinander vereinen könnte?

Was, wenn eine Oberfläche, die dazu verwendet wird, um die Hitze bei warmem Wetter draußen zu halten, das Auto in den Wintermonaten heizen könnte?

Auf all diese „Was wäre, wenn..“-Fragen gibt es eine einfache Antwort. Ja – das geht... schon heute! Und nur Covestro zeigt Ihnen, wie!

Mittelkonsolen für Elektrofahrzeuge neu konzipiert

Wie wir Ihnen anhand unserer visionären virtuellen Mittelkonsole zeigen, kann der Innenraum von Elektrofahrzeugen offener und geräumiger sein.

Sie werden Spritzgussteile finden, die wie Holz, Stein oder andere Materialien aussehen und sich auch so anfühlen. Diese Teile können von hinten beleuchtet werden und sind transparent. Stellen Sie sich vor, man könnte in dieser „Stein“-, „Holz“- oder anderen Oberfläche Schalter für Funktionen integrieren, die darin verborgen sind, bis sie benötigt werden.

Aber das müssen Sie sich nicht mehr vorstellen.

Unser Makrolon® Ai-Polycarbonat ist ein spezieller Werkstoff für Kantenbeleuchtung, der von transparent bis hin zu transluzent reicht. Dieses vielseitige Material bietet den Designern viele Optionen für die Umgebungsbeleuchtung und die dynamische Autoinnenbeleuchtung.

Die Kombination aus dieser Materiallösung mit unserem Leichtverbundstoff Maezio® in unserer schwebenden Mittelkonsole ergibt dünne, schlanke und elegante Komponenten, die die Fahrgäste geradezu dazu einladen, sich zurückzulehnen und die Fahrt zu genießen!

Funktionale Integration durch Hinterspritzen von echten Materialien

Die funktionale Integration von Licht, Sensoren und Schaltern eröffnet unverwechselbare und disruptive Designmöglichkeiten.

Covestro hat einen neuen Werkstoff entwickelt, der formstabil, transparent und wärmebeständig ist: Makroblend® OM 845G Polycarbonat Blend. Dieser Werkstoff – das erste Blend  in unserem Portfolio für optische Beleuchtung, das diese Eigenschaften bietet – kann in texturierten 3D-Formen hinterspritzt und von hinten beleuchtet werden. Die Möglichkeiten sind so grenzenlos wie die Vorstellungskraft des Designers!

Soft-Touch-Lacke erzeugen überraschende Texturen

Covestro bietet eine vielseitige Toolbox aus harten bis hin zu flexiblen wasserbasierten Zweikomponenten-Polyurethandispersionen (2K), die für ein hohes Maß an Designfreiheit sorgen (von weich bis hart).

Und durch die Kombination dieser 2K-Polyurethantechnologie mit Makrolon® Ai-Hightech-Materialien für Kantenbeleuchtungen, ist es möglich, eine breite Palette an verlockenden Texturen zu erschaffen, die den Erwartungen der Verbraucher von heute und morgen entsprechen.

Unverwechselbare Türen und Armaturenbretter mit der INSQIN®-Technologie

An der Tür und auf dem Armaturenbrett finden Sie unser transluzent beschichtetes Textil, INSQIN® Leicht, aber trotzdem sehr strapazierfähig bietet diese Technologie umfassende Designfreiheit. Beispielsweise kann die Beleuchtung ganz neu inszeniert werden, um für einen warmen und einladenden Innenraum zu sorgen.

Starke, aber trotzdem leichte Rückenlehne

Covestro hat in Kooperation mit den Branchenführern SAIC und Tiancheng eine Rückenlehne entworfen, die stabil und gleichzeitig platz- und gewichtsparend ist – ohne Abstriche bei der Sicherheit.

Die Rückenlehne besteht aus Maezio®, unserem Verbundwerkstoff, im neuesten Designtrend – basierend auf Tape-Flakes – die aus postindustriellen Recyclingstoffen hergestellt werden.

Die Rückenlehne, die im realen Prozess auf einer Pilotanlage hergestellt wurde, wurde auf realen Sitzen montiert und hat viele OEM-spezifische Prüfungen bestanden.

Sonnenschutzrollo konzipiert für E-Fahrzeuge

Unser Sonnenschutzrollo-Konzept zeigt, wie Beleuchtung und Heizung in einen extrem dünnen und flexiblen Sonnenschutz integriert werden können.

Über die LED-Beleuchtung hinaus ermöglichen die eingebetteten Schaltkreise eine inetrgierte Flächenheizung. Dies ist insbesondere bei Elektrofahrzeugen wichtig, denen die Wärme eines Verbrennungsmotors fehlt.

Smarte Oberflächen sorgen für Komfort im Innenraum und erfüllen gleichzeitig die Ansprüche des Designers an Materialien, die den Design- und Leistungsanforderungen entsprechen.

Begleiten Sie uns bei der Weiterentwicklung des Autoinnenraums!

Unsere Innenraumkonzept ist mit vielen zukunftsweisenden Designs, Materialien und Technologien ausgestattet. Aber das ist noch lange nicht alles!

Besuchen Sie uns auf der K 2022 und schauen Sie sich selbst unsere digitalen Tools für virtuelle fotorealistische CMF-Designs und Darstellungen an.


Als anerkannter Weltmarktführer im Bereich Design-Services bemühen wir uns um einen zukunftsorientierten, ganzheitlichen Ansatz, der den Realitäten von morgen gerecht wird, aber bei dem gleichzeitig die Ansprüche der Endverbraucher im Mittelpunkt unserer Designs stehen. Anhand dieser Konzept-Türverkleidung zeigt sich, wie Werkstofftechnologien neue, zukunftsorientierte Designs eröffnen, die nicht nur nachhaltiger sind, sondern auch Mehrwert für die Verbraucher schaffen, indem die Innenräume vereinfacht werden, damit diese für wirklich reibungsloses Reisen entspannend wirken und zweckmäßiger sind.

Miika Heikkinen

CEO, Nothernworks

Wesentliche Vorteile

  • Hohe Flexibilität durch modulares Design:  Bauteile können zu ästhetischen Einrichtungselementen kombiniert werden. Der transparente und hochreine Werkstoff Makrolon® Ai aus dem Portfolio von Covestro eignet sich dafür hervorragend.
  • Wohlbefinden und Sicherheit: Ansprechende Texturen, natürliche Materialien und eine stimmungsvolle Beleuchtung vermitteln ein Gefühl von Wohlbefinden und Sicherheit.
  • Fahrerassistenzsysteme  Makrolon Ai ST für Sensorenfenster

Kontaktieren Sie uns!

Wie würden Sie sich selbst beschreiben?

An welchem Material sind Sie interessiert?

Um welche Art der Anfrage geht es?

Wie können wir Sie kontaktieren?

* Pflichtfelder

Compare