Submit
Fallstudie

Makrolon® LED5302 für Linsen in explosionsgeschützter Beleuchtung

Covestro arbeitete mit R. STAHL, einem globalen Anbieter von Sicherheitstechnologie für gefährliche Arbeitsplätze und Umgebungen, zusammen, um Linsen für explosionsgeschützte Beleuchtung aus dem transparenten Polycarbonat Makrolon® LED5302 zu gießen. Die Lampen erfüllen die EU-ATEX-Richtlinie Zone 1/21 und 2/22 für industrielle Umgebungen, in denen während des Normalbetriebs hoch explosive Atmosphären oder Stäube vorhanden sein können.
Task

Linsenmaterial für Beleuchtung in gefährlichen industriellen Umgebungen

In Umgebungen, in denen sich explosive Atmosphären entwickeln können, wie z. B. auf Ölplattformen, in Raffinerien und in Chemiefabriken, besteht eine hohe Explosionsgefahr. R. STAHL ist ein deutscher Trendsetter auf dem Gebiet der Sicherheitstechnologie für explosionsgefährdete Bereiche. Unser Kunde suchte nach einem Linsenmaterial für Leuchten, das die Anforderungen der Zone 1/21 und 2/22 gemäß der europäischen ATEX-Richtlinie für Bereiche erfüllt, in denen ein gefährliches Gemisch aus Luft mit Gasen, Dämpfen oder Stäuben ein potenzielles Risiko darstellt. 
Challenge

Kombiniert Stoßfestigkeit und Transparenz mit einem geringen Vergilbungsgrad

Neben der Erfüllung der strengen europäischen Explosionsschutzvorschriften für gefährliche industrielle Umgebungen bestand die Herausforderung darin, eine einzige optische Materiallösung für LED-Sicherheitsbeleuchtung zu finden, die weltweit eingesetzt werden kann. Das ausgewählte Material Makrolon® LED5302 bietet eine transparente, lichtfokussierende Optik ohne Vergilbung bei hohen Temperaturen zwischen 60 °C und 85 °C, da eine Vergilbung mit der Zeit die Lichtdurchlässigkeit verringert.
Solution

Makrolon® LED5302 vereint Stoßfestigkeit und hohe Transparenz

Die Wahl von Makrolon® LED5302 Polycarbonat als Materiallösung ermöglichte es Covestro und R. STAHL, mit Hilfe einer innovativen Verkapselungstechnik eine für den Einsatz in den ATEX-Zonen 1/21 und 2/22 zertifizierte explosionsgeschützte LED-Leuchte herzustellen. Das Material hat umfangreiche Sicherheitstests zur mechanischen Festigkeit bestanden und ermöglicht dank seiner geringen Vergilbung im Langzeiteinsatz bei hohen Temperaturen eine hohe Transmission und optische Reinheit. Makrolon®-Lösungen bieten seit Jahrzehnten hervorragende Umsetzungsoptionen für Beleuchtungsinnovationen von morgen.

Uns verbindet eine langjährige zuverlässige Lieferpartnerschaft mit Covestro und wir sind froh, mit Makrolon® LED5302 eine verbesserte Lösung für unsere Polycarbonat-Optiken gefunden zu haben. Diese innovative Lösung gibt uns bei der neuen kompakten Scheinwerferserie die Sicherheit, eine hohe Lichtausbeute über die gesamte Lebensdauer der Leuchten garantieren zu können.

Steffen Holtz

Leiter der Abteilung R&D Lighting and Signaling Devices,R. STAHL

Hervorragende Materiallösung für explosionsgeschützte Beleuchtung

  • Hohe Transparenz: Makrolon® LED5302 weist einen geringen Vergilbungsgrad im Zeitablauf ab, wodurch eine hohe Transmission erhalten bleibt.
  • Stoßfestigkeit: Erfüllt die Normen ATEX Zone 1/21 und 2/22 für Explosionsbeständigkeit in gefährlichen Umgebungen.
  • Licht- und Wärmestabilität: Das optische Material weist eine hohe Reinheit auf, um die Vergilbung zu verzögern.

Kontaktieren Sie uns!

Contact form image Zoe

Wie können wir Sie kontaktieren?

* Pflichtfelder

Compare